Abschied

11 Okt 2012 Von Kommentare: 41 Sonstiges

Ihr Lieben !

In jedem Leben kommt einmal der Zeitpunkt , an dem etwas Altes endet und etwas Neues beginnt. Dieser Zeitpunkt ist für mich JETZT.

Im April dieses Jahres habe ich die Redaktion von Alex großartigem Blog www.gehvoran.com übernommen und jeder der 53 Artikel, den ich in diesem halben Jahr geschrieben habe, bedeutete eine große Freude für mich. Doch ebenso, wie Alex es damals empfunden hat, habe nun auch ich das Gefühl, alles, was ich wollte , gesagt zu haben . Da ich mich nicht gern wiederhole, nehme ich es als ein Zeichen, mit meinen Artikeln aufzuhören.

Ich danke allen stillen Lesern und allen Kommentatoren, von denen ich viel gelernt habe und ich danke Alex von Herzen , der mir die Kommunikation mit Euch ermöglicht hat.

Wir gehen herausfordernden Zeiten entgegen und es wird sich noch vieles verändern müssen. Doch die Quelle der Liebe befindet sich in unserem Inneren, sie ist unser göttlicher Kern und wenn wir sie nicht blockieren, strömt sie immerfort und wird uns über alle Widrigkeiten und Veränderungen in ein neues unbegrenzteres Leben führen. Unsere Vorstellung einer gerechteren, liebevolleren und harmonischeren Welt wird sich dann verwirklichen , wenn wir hier und jetzt damit anfangen, sie zu erschaffen.

Ich wünsche Euch von Herzen ein Leben der Freude und des inneren Wachstums und
verabschiede mich hiermit in Liebe

Eure LUMOS

P.S. Wie, oder ob es weitergeht, wird Euch Alex in den nächsten Tagen mitteilen.

41 Kommentare zu diesem Artikel

  1. 1
    Bernd sagt:

    Liebe LUMOS,

    ich finde es schade dass du aufhörst. Es war die ganze Zeit so, dass du gerade darüber geschrieben hast, was mich Tage zuvor beschäftigt hat. Es war für mich immer sehr inspirierend deinen Gedanken zu lauschen.
    Ich wünsche dir alles erdenkliche Gute
    In Liebe Bernd

  2. 2
    Nemissimo sagt:

    Liebe Lumos
    Danke!
    Lustig, ich habe heute beschlossen auf der Spielwiese (innereskind.wordpress.com/eine-spielwiese/#comment-302) zu bleiben. Jeder ist eingeladen am Ufer der Unbeschwertheit sein Zelt aufzuschlagen. Würde mich feuen wenn du mal vorbeischaust Lumos.
    Nochmal Danke für dein Sein. Bis bald!

  3. 3
    Doris sagt:

    Liebe Lumos!

    Ich gehörte zu den stillen Lesern dieses Blogs (auch noch zu Alex Zeiten),
    lass aber gerade die letzten Tage sehr intensiv. Komisch gerade als ich mich selbst beteiligen wollte hörst du auf, aber wir wissen ja denke ich alle, das alles seine Zeit und auch seine Bestimmung hat!!!
    Danke, es hat mir in meiner schwierigen Zeit sehr viel gegeben und mich gewisse Dinge wieder aus der (meiner) richtigen Sicht zu sehen.

    Die besten Wünsche für dich und uns alle
    Herzlichst Doris

  4. 4
    hana sagt:

    liebe lumos – herz-lichen dank 4 deine gedanken, die du mit uns teiltest! und vielen dank alex, dass hier an diesem ort viel gesagt, erkannt werden durfte!

    ich wünsche mir, dass dieser ort erhalten bleibt – gerade 4 die „zeiten“ die schon sind u kommen.

    dicke umarmung an euch 2 – und allen, die dies hier mittrugen und -tragen 🙂

  5. 5
    hana sagt:

    🙂

    „Erneuerung und Reinigung – sind die wesentlichen Kräfte auch dieser Tagesenergie. Nutze diese Unterstützung zur Reinigung auch insbesondere zum loslassen. Sowohl für Innen als auch für das Außen. Lasse also das los, was Du nicht mehr brauchst und was nicht mehr zu Dir passt. Übrigens; das Siegel Wasser wird bisweilen auch mit der Bezeichnung Mond belegt, ich habe mich inzwischen aber für die klassische Übersetzung Wasser entschieden – Wasser trifft den Kern dieser Energie sehr genau.

    Der 11te Ton leitet diese Energie in Richtung von Veränderung, Wandel und oftmals auch Heilung.“

    aus:
    http://tagesenergie.com/taegliche-energie/tagesenergie-vom-11-10-2012-sonnensiegel-wasser-ton-11/

  6. 6
    liberto sagt:

    Lieber Lumos,
    Es ist sehr schade das Du Abschied nimmst, ich habe Durch Dich sehr viel Erfahren! Ich hoffe das nicht auch wegen mir nicht Abschied genommen hast, das wäre echt Schade, lieber gehe ich, nicht Du!
    Wenn ich zu sehr als Lehrer angenommen worden bin, ist nicht meine Absicht gewesen, es ist mein Art mich selbst zu Prüfen wie weit ich es verstanden haben den Spirituelles WEG, darum in aller Bescheidenheit Entschuldige ich mich wenn so angenommen bin, ich bin Froh das ich zumindestens Schreiben kann , da ich kein Deutsche Schule Besucht habe, mir selbst das Schreib-Lesen bei gebarcht habe, also Sory.
    Wünsche Dir und alle in Forum Licht und Liebe
    liberto

  7. 7
    Maren sagt:

    Liebste Lumos,

    *ein bisschen traurig bin *

    Es ist wunder-voll, was Du gemacht hast, was Du uns zum Denken und Fühlen gegeben hast und überhaupt.

    Deine liebevolle Art, Deine „Augen-Öffner“ DANKE für alles 😀

    Das Beste für Dich und alle hier – irgendwie geht es ja vielleicht weiter?

    Jetzt ist wohl loslassen angesagt …

    Ich schicke hier mal ein Lied, welches ich durch diesen Blog kennengelernt habe

    http://www.youtube.com/watch?v=ClWsJgkKlKk

    Leben wir die Liebe und den Frieden 😀

    In Liebe , Peace brothers and sisters

    Maren

  8. 8
    christian5 sagt:

    Liebe Lumos,

    auch ich möchte mich an dieser Stelle für dein Wirken hier bedanken! Ich weiß was es bedeutet, eine solche Entscheidung zu treffen, was da alles hinter steckt und wünsche dir alles erdenklich Gute auf deinem Weg. Vielleicht sehen wir uns ja an anderer Stelle mal wieder, oder auch hier, falls es weiter gehen sollte.

    herzliche Grüße
    Christian

  9. 9
    liberto sagt:

    Hallo Hana,
    Als ich Dein hier gegeben link geöffnet habe , weil ich einfach irritiert war, hatte ich nicht verstanden, das der Heutige Tag der Mond Tag wäre , weil Laut Maya.at ist der Heutige Tag ist der Kriger tag mit der Ton 6 eigentlich. Gibt mehrere Maya Lalender hatte ich mich gefragt? Und in der Link ist sogar ; (( Falls Du irritiert bist, wie diese Tagesberechnung zustande kommt, weil Du einen anderen Wert errechnet hast,)) was ich auch Versucht habe zu Öffnen , leider kommt ERROR 404 ! Kannst Du mir vielleicht den Unterschied erklären, weil ich Seit über 12 Jahre den Tages Energie mich Befasse aus der Kössner Maya Kalender und der ist eine ganze andere TON und Tages Ordnung. Der Mond Kalender mit der Ton 11 war am 25.August 2012 laut Kössner!
    http://www.maya.at/Geburtsblatt/Geburtsblatt-Index.htm
    Licht und Liebe
    Liberto

  10. 10
    RBS sagt:

    Ja es ist die große Zeit der Trennung i njeder Form und Hinsicht….
    bei mir und dem Freigeist-Forum-Tübingen hat es erst begonnen, denn ich werde die Neue Zeit mit einleiten ud begleiten und dazu alle mitnehmen , die daran teilhaben wollen.
    Ich lade jeden ein, der dieses liest mit zu wirken mit mir oder einer eigenen Form möglichst vielen menschen beim Wandel zu helfen. Es wird soooo spannend und wir sind mitten drinn.
    Gruß
    rasmin

  11. 11
    christian5 sagt:

    Es ist zwar etwas Offtopic, aber ich finde es passt auch irgendwo zum Thema, denn es macht deutlich, dass wir die nahende Zukunft alle „allein“ gehen müssen. Allein bezieht sich dabei auf unsere Ent-wicklung, auch wenn wir umgeben von Menschen sind, wird das, was geschieht, jeder für sich allein durch-leben. Natürlich sind wir niemals wirklich allein und können uns aus der geistigen Welt die nötige stütze holen, in meinen Augen sogar das einzig wirksame.

    Das Thema Loslassen, von gewohntem trennen und vorallem, neues zu zulassen wird jetzt immer deutlicher. Es ist alles gesagt und es naht rasant die Zeit, in der wir all das umsetzen dürfen 🙂

    liebe Grüße
    Christian

  12. 12
    christian5 sagt:

    PS: Was sage ich, sie naht nicht, sie ist längst da 🙂

  13. 13
    SHAN `ADRANA sagt:

    HALLO LUMOS,

    AUCH ICH WAR EIN STILLER LESERIN.UND MÖCHTE DIR DANKEN FÜR ALL DIE ZEIT UND TIEFE WORTE ,WO ICH LESEN DURFTE.ES WAR EIN GESCHENK. 🙂

    ICH WÜNSCHE DIR EINE GUTE REISE AUF DEINEM LEBENSWEG.

    LIEBI GRÜESSLI SHAN `ADRANA

  14. 14
    Anne sagt:

    Liebe LUMOS,
    auch mir ein herzliches Dankeschön. Deine Beiträge waren immer erhellend und weiterführend. Ich werde sie vermissen.
    Kann aber Deine Entscheidung voll verstehen. Zur Zeit gibt es bei mir auch viele Veränderungen.

    Ich wünsche Dir einen guten Weg und vielleicht liest man ja noch mal von einander….

    Liebe Grüße

    Anne

  15. 15
    Marie sagt:

    Liebe Lumos,

    Danke von Herzen für Deine inspirierenden Gedanken. Licht und Liebe auf Deiner weiteren Reise wünsche ich Dir.

  16. 16
    hana sagt:

    lieber liberto,
    ICH hab da gar nichts errechnet – das hab ich dem alexander wagandt überlassen 😉 du kannst aber auf seiner seite die näheren infos bekommen!

    alles liebe!

  17. 17
    liberto sagt:

    Hallo hana,
    Ich habe nicht behauptet das Du ausgerechnet hast, sondern wenn Du Wußtest wie der Alexander auf eine andere Energie und Ton kommt! Aber ich habe gerade in Kontakt den Alexander gefragt,
    Ich verstehen nicht wie kann sein das Verschiedene Kalender gibt! In der INformation kommt keine Antwort leider, ERROR 404!!!!!!!
    Ich Verbinde mich Virtuell alle 10 Tage wenn die Energie LIEBE ist (OC;OK) das wäre der HUnd Tag und dann nächste 10 Tage ist der Kosmische Christus Tga Sonne (Ahau ).Ich Erinnere die Gruppe mit ein E-Mail ein Tag davor und an gleiche Tag, natürlich habe ich die entsprenden Adresse.
    Die Verbindung die wir machen ist ohne Erwartung und Innere Absicht zu senden auf ERDE und Menschen. Vielleicht möchte jemand mit machen, das geschieht nächste mal am Mo.den 15.10.2012 um 22.00 UHRist wieder soweit.
    Licht und Liebe
    liberto

  18. 18
    Wüsten_Rufer sagt:

    Schade das du gehst! Nichts desto trotz danke für dein Engagement. Doch irgendwie habe ich das Ende kommen sehen. Nicht nur dieses Ende meine ich. Seit längerem verfolgt mich ein Gefühl, welches ich nur in etwa als Abschiedsschmerz beschreiben kann.

    Und so fühle ich mich nun getrieben auszurufen:

    Da ziehen sie nun dahin,
    die wackeren Recken des Lichts,
    die Menschheit der kommenden,
    tiefsten Finsternis überlassend.

    Nein, ich meine nicht dich damit. Bitte nicht persönlich nehmen. Es ist nur das, was ich in mir fühle. Der verlorene Sohn ist noch nicht am Schweinetrog angekommen. Das kommt erst noch und vorher ist keine Umkehr möglich.

    Dir alles Liebe für deine Zukunft.

  19. 19
    LUMOS sagt:

    Allen, die mir liebevolle, warme Worte geschrieben haben und gleichzeitig auch allen, die das vielleicht noch tun werden,
    danke ich von Herzen.

    Für mich ist das Leben eine großartige Abenteuerreise, auf der wir uns immer zwischen Liebe oder Angst entscheiden können. Und alles, was nicht Liebe ist, hat letzten Endes die Angst als Urgrund. Ihr keine Nahrung mehr zu geben, sich mehr der Liebe zuzuwenden, war mir ein Anliegen in meinen Artikeln.

    Ich wünsche Euch eine wundervolle Reise auf Eurem Lebensweg, Eure Lumos

  20. 20
    Mathias sagt:

    Liebe Lumos,

    ganz herzlichen Dank für deinen bisherigen wundervollen Dienst, deine inspirierenden lichtvollen Texte!

    Und meine allerbesten Wünsche für deinen nächsten Dienst – und alle, die noch kommen werden!

    Der ewige Frieden sei mit dir!

    Herzlichst

    Mathias

    PS:

    So ganz gewöhne ich mich, trotz all der Jahre, wohl nicht an die Führung – gerade eben, bevor ich zu 2012spirit kam, dachte ich mir, dass von „meinen üblichen Verdächtigen“ 😉 seit einiger Zeit gar nichts Neues mehr zu lesen ist. Was für eine Überraschung, nun deinen letzten Artikel hier zu lesen… 😉

    PPS:

    2012 ist das Jahr des Wandels – da macht 2012spirit keine Ausnahme…

    Auch dir, lieber Alex, meine allerbesten Wünsche für dich und 2012spirit!

  21. 21
    ziggy sagt:

    Liebe LUMOS

    du hast hier eine gute Arbeit geleistet.
    Noch ein letztes Zitat für Dich, nicht weil Du es als Ratschlag brauchst, sondern weil es auf Dich zutrifft.

    Fra Tiberianus:
    Wer sich von vergänglichen Dingen einfangen, beeinflussen und bestimmen lässt, lebt im luftleeren Raum.
    Wer hingegen das Unvergängliche über das Vergängliche stellt, sieht sich im Reich der Fülle.
    Wer mit dem Herzen zu denken und mit dem Gehirn zu fühlen lernt, kann durch bewusste Ausstrahlung guter Gedanken im guten Sinne magisch wirken und vielen Menschen segenbringend beistehen.

    Also machs gut — ach was, machs AM BESTEN! 🙂

    Alles Gute
    ziggy

  22. 22
    liberto sagt:

    Ich habe Heute in Google gesucht ; Spirituell Lehre !
    Und dabei eine wunderbare Seite gefunden, der entspricht auch meine innere Wissen.
    Da der Lumos aufhört möchte ich Ihm dieser Geschenk machen!
    Mit den Innere Absicht und Liebe aus der göttliche Weg!

    Schau Dir, am Beste Schaut Euch alle der Link!
    http://www.gocatgo.de/Download/Spirituelle-Lehre.pdf
    liberto

  23. 23
    liberto sagt:

    Wir sind in der Messianische Zeitalter oder Wassermann Zeitalter genannt, und genau das passiert; In den Herzen der Menschen kommt die Liebe zur Welt, hier ist sie zu Hause.
    Als inneres Licht, das uns führt, ist das Herz der wichtigste Wegweiser unseres Lebens. Wer mit dem Herzen sieht, besitzt die Kraft zur Veränderung und befindet sich bereits auf direkten Wege zu seinen Mitmenschen. Denn auf die Stimme des Herzens zu hören, bedeutet, die anderen zu verstehen.
    Licht und LIebe
    Lumos wünsche ich Dir und alle andere.
    Liberto

  24. 24
    hana sagt:

    liberto – hast deine infos zu den tagesenergien bekommen?

  25. 25
    liberto sagt:

    Liebe han,
    Leider nicht ! Habe auch Versucht sein Kalender Maya zu Schaun , finde ich nicht, kannst Du möglicherweise mir helfen Bitte, damit ich mir ein Bild machen kann woher diese Unterschiede kommen.
    Licht und Libe und eine Schöne Sonntags wünsche ich Dir , natürlich alle andere auch.
    liberto

  26. 26
    hana sagt:

    lieber liberto,

    hab dir da mal zusammenkopiert:

    „Die Tagesenergie nach dem klassischen Tzolkin Kalender der Mayas (Real Count Methode)

    Frage: Ich kenne den Maya-Kalender, aber mein Berechnungsmodell kommt auf ganz andere Tagesenergien für das jeweils angegeben Datum. Woran liegt das?

    Das liegt daran, dass es unterschiedliche Ansätze gibt nach denen die Zuordnung der Tagesenergien zu unserem gregorianischen Kalender berechnet werden kann. Ich greife bei meinen Berechnungen auf die gleiche Zuordnung zurück die so von den meisten Indianern in Südamerika seit hunderten von Jahren verwendet wird. Diese Zuordnung nutzen beispielsweise auch die Ureinwohnern im mexikanischen Raum und in Guatemala noch heute. Von den westlichen Maya-Experten beschreibt u.a. Carl Johan Calleman bzw. Ian Xel Lungold das gleiche System.

    Es gibt allerdings auch noch andere Modelle, die entsprechend auch auf eine andere Zuordnung kommen. Etwa das “Dreamspell-Modell” bzw. die Berechnung nach Argüelles. Argülles nimmt dabei allerdings für sich in Anspruch die “richtigen Zuordnungen” durch eine göttliche Offenbarung erhalten zu haben.

    Hier ein Artikel von Calleman in englischer Sprache über den Dreamspell Kalender klick

    Und hier derselbe Artikel in der sehr holprigen deutschen Übersetzung (übersetzungssoftware?) klick.

    Wer hier noch tiefer einsteigen möchte findet zu diesem Thema eine umfangreiche Debatte im Internet die unter dem Begriff “The True Count Debate” gefunden werden kann. Hier ein weiterer Artikel dazu auf der Calleman Webseite in etwas holprigen Deutsch klick.

    …..

    (aus: http://tagesenergie.com/energien/die-maya-kalender/fragen-und-antworten-zum-maya-kalender-und-den-tagesenergien/)

  27. 27
  28. 28
    liberto sagt:

    Liebe hana ,
    sehr nett von Dir, leider habe nicht gehört das der Arquiles als ingebung bekommen hatte, sondern er ist halbe Maya Die Mutter soll Deutsch abstammung sein und der Vater Maya oder umkekhrt, weis ich nicht mehr genau.
    Aber in der Link von Kössner kann ich besser auskommen vorallem das nicht kostet, nur Spende was jeder kann, und die Vorträge hat auch nur so gemacht der Kössner. Nur Schade das jetzt sowas lese, eigentlich war ich auch in Yukatan nicht wegen die maya sondern einfach Spirituelles WEG bis in Palenkque und die Heutigen Menschen Natürlich Benutzen der Kalender mit der Datum von Heute. Aber da ich schon so lange dabei bin ist eigentlich mir egal jetzt , weil so oder so WIR alle NUR eine Einzige Kraft Brauchen, Christus, nicht verwechseln mit der Person die die Kiche sagt.
    Danke Dir noch einmal für die Mühe , leider gibt da fast alles in English was ich nicht begreife. Ich bin nach dem Maya Cimi13 Kosmische Weltüberbrücker. Der Passt eigentlich auch zu mir;) Ich wollte aber gerne Wissen was mit den andere Kalender raus kommt “ 27.08.1947″ Danke !
    Licht und Liebe
    Liberto

  29. 29
    hana sagt:

    ich glaub auch, dass es nicht wichtig ist, welche methode usw … wir habens eh schon öfter besprochen – ein guter ratgeber it das herz – wenn die resonanz gegeben ist, dann passts auf eine weise.

    alles liebe!

  30. 30
    Waldgefluester sagt:

    Hallo Liberto,
    nach dem anderen Kalender bist du IQ oder IK = Wind mit dem Ton 1. Es ist das Kin 222 bei Kössner.
    Siehe http://www.mayakalender.net/index.php
    Auf dieser Seite gibts Du Dein Geburtsdatum ein und drückst auf berechnen.
    Und schon hast Du das Maya-Datum.

    Liebe Grüße

    Waldgefluester

  31. 31
    Waldgefluester sagt:

    Hier ist noch eine gute Seite mit Erkärung:

    http://www.kosmologie.net/maya-tageszeichen-berechnen.html

  32. 32
    liberto sagt:

    Hallo Waldgefluester,
    Dankschön für die Ausgezeichnet Informatione. Ich habe mir angeschaut und muss ehrlich sagen das der Cimi 13 oder 26 KIN von der Maya .at mehr zu meine Erfahrung passt! Aber der Maya Kalender ist eigentlich nicht so ganz Wichtig für die Erweckung der Seele-Geist. Welcher Datum wäre der KIN 26?
    Ich war in Mexico, Yukatan Reise bis nach Palenque gemacht, der Heutige Mexicaner Benutzt der Kalender wie in Europa, maya gibt eigentlich nur in Verborgen, und der Alte Wissen ist bei denen auch Verloren gegange, soweit ich gesehen habe. Na ja Menschen Erfindenimmer was Neues, welcher JETZT der wahre Kalender ist, kann ich leider nicht sagen , ist aber auch egal.
    Danke Dir sehr für die Info.
    Licht und Liebe
    liberto

  33. 33
    liberto sagt:

    Hallo ,
    Ich bin ein Mensch der nicht loslässt wenn nicht geklärt ist eine Sache, und darum suchte ich weiter ins Internet über die Maya Kalender, also es gibt mehrere Meinung; mayakalender.net und Lounsbury sind um 2 Tage Unterschied!
    Die Kösner und; http://lichtspur.org/index.php?option=com_content&view=article&id=110&Itemid=113 sind gleich, was für meine Datum Cimi 13 kommt. Und der Stimmt fast alles für meine Erfahrung die ich schon gemacht habe.
    Licht und Liebe
    liberto

  34. 34
    Alex sagt:

    Lieber Liberto,
    schade dass der Artikel von Lumos, in dem es um nichts Anderes als ihren Abschied von 2012Spirit geht, derart zerredet wird von dir. Bitte such dir doch ein passendes Forum, um deine Themen mit anderen zu teilen.

    Danke!

    Administrator

  35. 35
    hana sagt:

    hi alex,

    weiss schon, dass es mich nicht direkt was angeht, aber warum möchtest du libertos interesse am maya-kalender hier nicht? oder hast du gemeint, wär ein ding 4 off-topic?

  36. 36
    liberto sagt:

    Lieber Alex,
    Ich glaube Du brauchst hilfe , und zwar Orientierungshilfe! Schau genau hin wer angefangen hatte mit Maya Kalender, ich habe nur darauf Reagiert und nicht der Lumos zerredet „# 5 hana schreibt: dahin Schaun! Habe leider von Lumos kein Antwort bekommen darum bin noch Hier geblieben. Hätte Er mir gesagt ;gut dann gehe , wäre ich schon längst gegangen.
    Also wenn Du problem mit mir hast Schau in dein Innere Herz Spiegel, Bitte!
    Auserdem finde ich gar nicht so Schlimm das die hana über den Maya kalender schrieb.
    Trotzallem Wünsche ich Dir Licht und Liebe
    liberto

  37. 37
    Gela sagt:

    Liebe Lumos,

    es ist sehr schade, dass Du hier in diesem Forum Abschied nimmst. Deine Beiträge, waren für mich immer sehr anregend und haben mich nachhaltig zum Nachdenken gebracht. Obwohl ich mich mit einigen Themen schon zuvor beschäftigt hatte, bekam ich durch Deine Artikel immer wieder neue Impulse nochmals genauer hinzuschauen.

    Ich danke Dir für Deine interessanten Aufsätze und wünsche Dir für die Zukunft eine schöne Zeit und nur das Beste.

    Liebe Grüße
    von einer stillen, aktiven Leserin
    Gela

  38. 38
    LUMOS sagt:

    @ all
    Hiermit möchte ich mich noch einmal bei allen 2012Spirit´s bedanken, erst einmal für die freundlichen Worte zum Abschied, dann aber auch für all das, was ich im Laufe dieses halben Jahres von Euch lernen konnte. Es waren auch für mein Leben viele Anregungen dabei und ich habe den Austausch mit Euch sehr genossen.
    Lesen und Schreiben ist das Eine, es aber dann im eigenen Leben zu verwirklichen, das Andere, und viel Wesentlichere.

    Das Schreiben dieser Artikel hat mich dazu gebracht, meine Gedanken in vielen Bereichen zu klären. Und so werde ich mich mit all den wundervollen Ideen von Liebe, Freude, Kreativität, Dankbarkeit, Wahrhaftigkeit, Mitgefühl und Innerem Frieden jetzt verstärkt den Menschen um mich herum zuwenden und meinem Hobby, der Ölmalerei wieder mehr Raum geben. Ich wünsche Euch ein Leben der Freude, der Liebe und der Weisheit, damit der Geist von 2012Spirit weiterlebt.

    In Liebe, Eure Lumos

  39. 39
    lichtspirit sagt:

    Hallo Lumos, wollte mich auch noch kurz verabschieden du hast eine tolle Arbeit gemacht, jetzt hast du mehr Zeit 2012 von aussen zu sehen und spüren. Hoffe ihr lasst die Seite so stehen das die Artikel für suchende immer noch zugänglich sein werden.

    Herzliche Grüsse
    lichtspirit

  40. 40
    liberto sagt:

    Hallo lichtspirit,
    Danke Dir habe eine Neue Link gefunden, der ist sehr informativ, Danke!
    Aber ich werde auch nocht hier bleiben und hoffe das der Forum weiterhin der Alex erhalten lässt.
    Licht und Liebe
    liberto
    http://www.zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/o

  41. 41
    MaTo sagt:

    Ach,
    als ob man jemals wirklich gehen würde, wenn man einmal irgendwo war. Von ausserhalb der Zeit gesehen, ist man immer dort 🙂 Deswegen sollte man aus jedem Moment hier das beste machen. Für sich und für andere. Nicht, weil der Moment vorbei geht, sondern weil er besteht.
    Deswegen auch keine Abschiedsworte, sondern ein Danke. Es war mir eine Freude, die Artikel zu lesen, und es wir mir immer eine Freunde sein, jedesmal, wenn ich an diesen Augenblicken vorbeikomme 😉

    Beste Grüße,
    MaTo

Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns! (Kommentare, die sich nicht auf das Thema beziehen, werden gelöscht)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.