13. Maya-Ältester Don Alejandro über den 21.12.2012

28 Nov 2012 Von Kommentare: Kommentare deaktiviert für 13. Maya-Ältester Don Alejandro über den 21.12.2012 Altes Wissen, Maya

Wir haben kein sicheres Datum. Vielleicht wird es noch 40-50 Jahre dauern, bis diese lange Zählung endet. Es ist die Zeit, wenn der Zyklus der Sonne endet und wir in ein neues Zeitalter eintreten. […]

Die Jahre, über die Sie sprechen, 2011, 2012 oder 2013 – nichts von all dem wird geschehen. Ich sage es wieder. Der Maya-Kalender hat nichts zu tun mit dem gregorianischen Kalender.

In der gregorianischen Zeit haben wir das Jahr 2010, aber im Maya-Kalender kommen wir ans Ende einer Periode, die 5200 Jahre lang ist. Und wir beenden ebenso den 5.Zyklus der Sonne.

Worum ich euch am Meisten bitte, habt keine Angst, seid nicht ängstlich. Erinnert euch an den Maya-Ältesten, der vor euch sitzt und zu euch spricht. In zwei Jahren, wenn die Zeit kommt, werdet ihr euch an mich erinnern. Wir werden weiterhin die Sonne sehen und weiter mit unseren Familien zusammen sein.

„OHH AHAU – Herz des Himmels , Herz der Erde, Herz der Luft und Herz des Wassers.

Wir danken dir tausend Mal Vater, du hast uns unser Leben gegeben, du hast uns eine nützliche Existenz gegeben, ich bitte dich auch für unsere Kinder zu sorgen und für die künftigen Generationen, damit sie deine Namen nicht vergessen, dass sie nützlich werden in diesem Leben. Wer wird uns nachfolgen? Erleuchte uns Herz des Himmels, wo Licht ist bis die Sonne aufgeht, tu es zwei oder drei Mal großer Vater. Lass den Morgen kommen, lass das Morgenrot kommen, damit die Nationen ihren Frieden finden und glücklich sind. Ich bitte dich Herz des Himmels und für alle die diese Sendung ansehen, ich bitte dich Vater für die ganze Welt, Du bist ohne Anfang und ohne Ende. Unsere ganze Hoffnung liegt in dir.

Du hütest unser Leben, denn du bist das Leben von jedem Einzelnen. Ich bitte dich Herz des Himmels, ich bitte dich um Frieden für die Nationen und die ganze Welt Wir bitten dich auch um Frieden für die Berge und Tiere die in ihnen leben, Frieden für die Gewässer und für die Tiere die im Wasser leben und Frieden für alle die in den Flüssen, in den Seen und in den Ozeanen leben. Wir bitten dich auch im Namen der Steinvölker, denn sie sind die Knochen von Mutter Erde. Danke Herz des Himmels, Danke Mutter, und danke an Euch, die ihr uns heute zu schaut.

Vielen Dank!

Don Alejandro in Budapest im August 2010

Comments are closed.