Musik fürs Erwachen: Sabine van Baaren & Mark Joggerst

24 Aug 2013 Von Kommentare: 0 Medien, Spirituelle Musik

Sabine von Baaren Mark Joggerst

Sabine van Baaren ist seit ihrer Kindheit in Kontakt mit Tönen, Gesang und Klangenergien. Sie weiss mit ihrer Stimme und eigenen Songs die Menschen tief zu berühren. Oft lässt Sie sich vom Raum und den Menschen inspirieren, improvisiert und spielt mit Klängen, die die Gefühle wiedergeben, die sie gerade empfindet. Ein sinnliches Abenteuer der besonderen Art entsteht. Ihre Songs erzählen von den Erlebnissen und Fragen ihres Lebens und ihrer spirituellen Entdeckungsreise, wobei sie am Klavier begleitet wird von Mark Joggerst, Pianist, Dirigent und Filmkomponist von über 30 Soundtracks. Sein filigranes Klavierspiel ist vielschichtig, melodiös und raffiniert improvisiert.

Den Zuhörer im Innersten zu berühren, gemeinsam mit dem Publikum die Intensität des Augenblicks zu spüren, das ist sein großes Ziel und die Herausforderung, der sich Mark Joggerst in Konzerten immer wieder stellt. Sein großer Ton und seine gleichwohl sensible Spielweise harmonieren bestens mit der ungewöhnlichen Stimme Sabine van Baarens.

Sabine van Baaren arbeitet heute mit ihrer Stimme auch als Heilerin. So bewegt Sie das Publikum auf eindringliche Weise dazu, ins eigene Innere zu hören. Mit ihrer begnadeten Stimme und ihrer herzlichen Art macht Sie es einem ganz leicht, sich auf Sie und das wunderbare „A WA KE“-Erlebnis einzulassen.

2/3 der Downloads, die auf der Homepage des Duos käuflich zu erwerben sind, geht an das Kinderprojekt von der „EMOTO PEACE FOUNDATION“.

Hier die aktuelle Single „Mother Earth“ von Sabine van Baaren & Mark Joggerst:

Homepage: www.a-wa-ke.de

Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns! (Kommentare, die sich nicht auf das Thema beziehen, werden gelöscht)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.