Mystic Crazy Pics 2

08 Mai 2015 Von Kommentare: 0 Auszeit!

Naturgeister Bilder

Kleine Naturgeister, die sich manifestieren, damit wir Menschen sie sehen oder fühlen können. Kleine Botschaften, die sie uns mitteilen, vielleicht im richtigen Moment zur richtigen Zeit. Versteckte Hinweise, die wir vernehmen dürfen, wenn wir still, aufmerksam und achtsam durch die Natur streifen…

So manches Wunder offenbart sich uns beim genaueren Hinsehen – wenn wir dazu bereit sind.

Schienen

Der Weg nach nirgendwo. Eine Reise in die Ungewissheit. Zwar ist der Weg vorgezeichnet, aber wohin er führt, weiß ich nicht. Nur das bedingungslose Vertrauen auf das Leben kann die Unsicherheit nehmen, die ich hin und wieder verspüre, und die Ängste, die mich manchmal in schweren Stunden heimsuchen.

Berg Bösewicht

Ein Bösewicht, der mir an den Kragen will? Oder ein Berggeist, der mich vor den Gefahren des Aufstiegs warnt? Der Mensch kann auch mal einsehen, dass er nicht in jede Ecke der unberührten Natur vorstoßen muss…

Alte Hexe in Baumstamm

Eine alte Hexe, die sich mir in den Weg stellt. Vielleicht will sie mich verführen, mit ihr zu kommen. Und verspricht mir leckere Dinge, damit ich ihr folge? Versprechungen lassen mich so manches mal mein Herz vergessen…

Zeichen des Himmels Wolken

Ein Zeichen des Himmels. Zwei Wesenheiten in trauter Eintracht. Wenn wir zu zweit, oder in einer Gemeinschaft, einen Weg beschreiten, wird es oft einfacher und schöner. Ich werde inspiriert, und inspiriere den anderen. Wir helfen uns gegenseitig und sind füreinander da, wenn es mal schwierig wird. Und auch die angenehmen Seiten des Lebens geniessen wir mit Freude gemeinsam .

Gewitter zieht auf

Ein Unwetter zieht auf. Es wird dunkel. Wird es stürmen, regnen und donnern? Ich ziehe mich zurück und warte, bis es vorbei ist. Die Natur ist unberechenbar, sie ist weder gut, noch schlecht, sie IST einfach. Der Mensch sollte sich der Natur wieder unterordnen und sie mit Achtung und Liebe respektieren. Aber die Menschheit versucht permanent, sich über die Natur zu stellen. Ein großer Fehler.

Baumstamm Gesicht

Der hölzerne Geselle, der heute einen schlechten Tag erwischt hat. Nicht jeder Naturgeist ist immer gut gelaunt. Manchmal machen sie sich auch lustig über uns Menschen, oder erschrecken uns, zu ihrem Spaß… Sollen auch sie was zum Lachen haben 😉

Bäume auf Felsen

Die perfekte Symbiose zwischen Bäumen und Felsen. Wie viele Hundert oder Tausend Jahre muss es wohl gedauert haben, bis das Gebilde entstand? Ein kleiner Orb gesellt sich dazu. Alles, was existiert, ist beseelt, so auch diese spannenden, aber stoisch gelassenen Kumpanen des Waldes.

Copyright: © www.gehvoran.com

Bilder: Gehvoran.com

Buchempfehlung zum Thema

Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns! (Kommentare, die sich nicht auf das Thema beziehen, werden gelöscht)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.