Die Beschleunigung der Ereignisse

06 Sep 2015 Von Kommentare: 14 Altes Wissen, Entwicklung des Menschen, Maya, Zeitenwandel

Mystisches Objekt am Horizont

Angesichts der dramatischen Ereignisse der letzten Monate und Jahre kommt man unweigerlich zu der Annahme, dass die Ereignisdichte immer mehr zunimmt. D.h. in immer kürzerer Zeit geschehen anscheinend immer mehr Dinge auf der Welt. Dieses Phänomen ist den veränderten kosmischen Energien zuzuschreiben, die seit dem Ende des Mayakalenders herum immer weiter zunehmen und die Menschen stark in Mitleidenschaft ziehen. Seitdem bewegt sich die Erdachse wieder auf das Zentrum der Galaxie zu, anstatt sich von ihr abzuwenden, wie dies die letzten 12920 Jahre geschehen ist. In der Mythologie wird dieser Vorgang auch mit dem Ein- und dem Ausatmen der Götter beschrieben. Die Zeit scheint sich derzeit stark zu beschleunigen, aber genau genommen ereignen sich immer mehr Geschehnisse in immer weniger Zeit, als jemals zuvor. Die Schöpfungsgeschwindigkeit des Universums nimmt immer weiter an Fahrt auf und stellt die Menschheit vor viele Herausforderungen, gleichzeitig aber ergeben sich dadurch grandiose Möglichkeiten.

Der Schöpfungsprozess besteht aus neun Entwicklungszyklen

Nach Überlieferungen der Maya, deren Fähigkeiten für ihre ausgezeichneten astronomischen und mathematischen Aufzeichnungen belegt sind, besteht der Schöpfungsprozess aus neun Entwicklungszyklen. Demnach sind bestimmte Phasen auf der Erde, die alle Lebewesen betrifft, von Natur aus vorgegeben. Die Erde, und mit ihr das gesamte Universum, strebt danach, sich immer weiter auszudehnen, was einer Bewusstseinserweiterung entspricht, auch und gerade für den Menschen. Der bereits verstorbene Mayaexperte Ian Xel Lungold hat zusammen mit Dr. Carl Johan Calleman für unseren Gregorianischen Kalender die entsprechenden Jahreszahlen der Neun Entwicklungsstufen der Maya errechnet. Was vor ca. 16,4 Milliarden Jahren mit der Zellularen Ebene begann, und über die Säugetier Ebene, familiäre Ebene, Stammesebene, kulturelle Ebene, nationale Ebene (3115 v. Chr. Einführung von Gesetzen, Recht und Strafe), planetarische Ebene (1755 n. Chr. Beginn der Industrialisierung, Energie), galaktische Ebene (1999 n. Chr. Ethik) verlief, „endet“ nun mit der Universellen Ebene (seit 2011). Eine Art kosmisches Bewusstsein verbreitet sich, der Mensch kann nun Mitschöpfer werden, sofern er sich seiner Kraft bewusst wird.

9 Zyklen MayakalenderDie Zeitqualität erreichte in den letzten vier Jahren einen derart hohen Energiezustand, der es möglich macht, dass sich unsere Absichten und Gedanken immer schneller manifestieren, im Positiven wie im Negativen. Die Umbruchenergien, die wir derzeit auf der Erde im globalen Zusammenhang mit all den Flüchtlingsströmen, kriegerischen Auseinandersetzungen, der finanziellen Destabilisierung und den dramatischen Klimaveränderungen sehen, und die wir auch mit einem gewissen Drang zur Wahrheit vieler Menschen beobachten können, sind in den Jahren nach 2011 besonders wirksam.

Der Maya-Älteste Don Alejandro sagte, dass in der Zeit vom 12. Baktun und dem 13. Ahau (Kalender der Langen Zählung / Long Count) die Rückkehr der Ahnen und der Männer der Weisheit stattfindet. Menschen werden sich auf ihre Aufgabe zurückbesinnen und ihre Berufung und ein neues Bewusstsein auf der Erde verankern.

20 Mal mehr Geschehnisse in immer weniger Zeit

Jede Stufe der Neun Entwicklungszyklen der Maya verläuft dabei 20 Mal schneller als die vorherige. Was vor 1999 innerhalb von 20 Jahren geschah, geschieht nun innerhalb von 360 Tagen! Was früher ein Jahr brauchte, benötigt jetzt nur noch 20 Tage. Das kann jeder an sich selbst beobachten. Wer z.B. die Intensität der Belastung im Beruf Anfang der Neunziger Jahre mit jetzt vergleicht, wird diese Entwicklung bestätigen. Es fallen immer mehr Arbeiten in immer weniger Zeit an. Auch was die Informationsflut betrifft, schaukelt es sich immer weiter nach oben, dank der Vernetzung und Globalisierung der Welt. Man kann an sich selbst leicht beobachten, wie sehr man unter Druck gerät, wenn man mit den vielen Informationen, der über die technologischen Errungenschaften wie Internet, Smartphone, TV, Videotelefonie, Facebook etc. überall auf der Welt zu jeder Tages- und Nachtzeit empfangbar sind, nicht mehr Schritt halten kann. Die Entwicklungen und Geschehnisse überwältigen uns geradezu.

Irgendwann wird der Verstand nicht mehr hinter herkommen, die ganzen Informationen zu verarbeiten. Wir werden alle den Verstand verlieren. Das heißt jedoch nicht, dass wir alle verrückt werden, sondern dass wir den Verstand „zerbrechen“ werden und zurückfinden müssen zu unserer Intuition, zu unserem Gefühl, zu unserer inneren Stimme, zum Herzen, und zu unserem Bewusstsein, zu Gott. Es werden völlig unvorstellbare Dinge passieren. Akzeptiert einfach was passiert und habt Vertrauen. Man kann einfach nur alle politischen, religiösen, sozialen und wissenschaftlichen Konzepte loslassen und ein tiefes Vertrauen entwickeln, dass am Ende alles gut enden wird, so Lungold.

Elektrische Begeisterung in der NaturSo haben wir auch immer mehr Möglichkeiten, zu jeder Zeit. Dinge, die zu vorherigen Zeiten völlig unmöglich schienen, können heute wie selbstverständlich umgesetzt werden. Wir bekommen jetzt die Gelegenheit unsere Erfahrungen bewusst zu erschaffen, wenn wir all unsere Beschränkungen lösen, die wir uns selbst auferlegt haben, von denen der Verstand überzeugt war, dass sie existieren. Dies alles geschieht nicht von heute auf morgen, denn von Niemandem wird erwartet, von heute auf morgen „erleuchtet“ zu werden. Es ist ein Prozess. Da unser Verstand mit dieser Ent-wicklung nicht mehr hinterherkommen wird, werden wir uns immer mehr auf unsere Intuition verlassen müssen.

Die eigene Schwingung erhöhen

Alles, was existiert, sind vibrierende Atome. Da die Atome immer schneller vibrieren, erscheint es uns so, als würde die Zeit schneller vergehen, auch, weil unser Körper nicht mehr Schritt halten kann. Wenn es möglich ist, dass in jedem Augenblick immer mehr geschehen kann, dann sind jedoch auch vor allem Ergebnisse möglich, welche die Tür öffnen zu Dingen, die Wunder genannt werden, so Ian Lungold.

Aufgrund der zunehmenden Schöpfungsgeschwindigkeit ist es unabdingbar, dass wir täglich ab und zu „Innehalten“, stille Momente suchen und Kraft schöpfen außerhalb der Hektik und des Termindrucks in Beruf und Alltag. Der einfachste Weg um die eigene Schwingung zu erhöhen ist Meditation. Andere Möglichkeiten sind Freundlichkeit zu allen Lebensformen, Ausstrahlen bedingungsloser Liebe, Empathie, Mitgefühl, Liebe, Dankbarkeit, Selbstliebe, Wertschätzung und anderen Menschen helfen. Aus diesem Blickwinkel heraus ist die derzeitige Anteilnahme und Hilfsbereitschaft in Deutschland und Österreich für die Flüchtlinge aus Syrien durchaus als ein Zeichen erhöhter Schwingung und Bewusstheit zu verstehen. Positive Gedanken und Absichten können ebenso helfen, die Schwingung zu erhöhen. Sag regelmäßig geistig zu dir selbst wie auch zu anderen Menschen: „Ich liebe dich. Du bist wunderschön und perfekt, so wie du bist.“ Wenn du deine eigene Schwingung erhöhst, leistest du gleichzeitig einen Beitrag, um auch die Schwingung anderer Menschen in deinem eigenen Umfeld zu erhöhen.


Aktivierung der SelbstheilungskräfteOnline-Kurs: E-Book PDF 128 Seiten + Audio MP3 25 Min.

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

* Methoden zur Selbstheilung
* Stärkung der Organe und Körperfunktionen
* Mit Energieübertragung
* Mehr Lebensqualität


„Der größte Teil der Krankheiten hat seine Ursache in dem Mangel, gesund zu denken.“ Ralph Waldo Emerson“

Viele offene Wunden und Krankheiten wie die Grippe heilen von alleine, auch ohne Medikamente. Alle Zellen erneuern sich alle sieben Jahre und theoretisch ist der menschliche Körper so ausgelegt, dass er 120 Jahre alt werden könnte. Krankheiten entstehen dann, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät und wir ein Leben leben, dass nicht unserer Seele entspricht.

Ratgeber und Audio-Programm von Alex Miller, u.a. Hypno - und Meditationstherapeut / Gehvoran.com

Informationen zum Produkt
   

Es gibt im Universum ein Gesetz, welches besagt, worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst, dessen wirst du dir bewusst. Der freie Wille des Menschen beruht lediglich darauf, wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken. Wir haben immer die Wahl. Ian Xel Lungold

Copyright: © Alex Miller www.gehvoran.com

Bilder: Gehvoran / Grafik Neun Stufen Mayakalender: Indalosia / Calleman

Quellen:
www.youtube.com/results?search_query=Der+Kondor+fliegt+zum+Adler
in5d.com/the-time-is-speeding-up-phenomenon-is-preparing-you-for-5d/
www.gehvoran.com/2011/10/mayakalender-28-10-2011-die-veraenderung-der-zeit/
www.gehvoran.com/2014/12/prophezeiungen-2015-der-maya-kalender/

14 Kommentare zu diesem Artikel

  1. 1
    Consciousness says:

    Die Ereignisse geschehen immer schneller ,sie geschehen parallel und es werden immer mehr. Scheint so. Aber es sind alles Ereignisse im Außen. Und wir werden immer wieder durch die Medien konditioniert darauf emotional zu reagieren. Sieht phänomenal aus wenn 1500 Flüchtlinge über die Autobahn gen Deutschland marschieren. Ins Verhältnis gesetzt, setzen sich in größeren Städten jedes Wochenende zu den Fußballspielen, ein Vielfaches an Leuten in Bewegung und da gibt es nicht so ein Hype. Oder es heißt, es kommen 10.000 Flüchtlinge . Oder 100.000. Deutschland hat über 80 Millionen Einwohner, wovon jedes Jahr ca. 5 Millionen umziehen.Und wir machen uns Gedanken ob Deutschland die Flüchtlinge verkraften kann.
    Egal ob es um Flüchtlinge geht oder um private Dinge , egal ob einem etwas vermeintlich schlechtes getan wird oder ob einem was Gutes widerfährt, wir springen darauf an und fahren emotionale Achterbahn. Und trotzdem sind es alles Ereignisse im Außen, die mit uns, als das Wesen das wir eigentlich sind, nichts zu tun haben.

    Im Inneren von uns, da gibt es nie ein Problem .Und im jetzt eben so wenig. Wir reagieren auf die Dinge im Außen mit Traurigkeit oder Wut oder Angst oder auch mit Freude und halten das für real. Das sind doch wir. Das sind doch unsere Gefühle. Aber das sind wir eben nicht. Der Bewusstseinsforscher Terence McKenna hat einmal gesagt ,,Kultur ist unser Betriebssystem“. Und diese Kultur lässt uns handeln und denken und urteilen wie wir es eben tun. Diese Kultur hat uns zugeschüttet mit Regeln, Vorstellungen wie etwas zu sein hat, mit Emotionen aus Büchern und Filmen, mit Wertvorstellungen anderer Menschen,man hat uns sogar eingeredet, welche Situationen wir als glücklich empfinden sollen und wann wir unglücklich sein sollen. Familie ist nach den gesellschaftlichen Vorgaben ein Ziel was glücklich macht und Tod von Angehörigen ist etwas trauriges. Aber das sind wir nicht. Es ist alles nur im Außen.

    Wenn wir nackt in der Wüste stehen würden ,Sand bis zum Horizont in alle Richtungen, blauer Himmel, keine Bäume oder sonst irgendein Anzeichen von Leben und plötzlich finge es an zu regnen, was wir in diesem Moment denken und fühlen würden – das sind wir. Wir würden nicht an Flüchtlinge denken, nicht an unser Leben das wir sonst führen mit all seinen Einschränkungen und Höhen und Tiefen, wir würden keine Angst spüren und würden auch nicht darüber nachdenken ob es weiter regnet und ob das gut oder schlecht für uns ist, wir würden die Wassertropfen über unsere Haut laufen sehen und würden sie bestaunen , als ob wir im Leben noch nie Wasser gesehen hätten. Wir wären frei von allem was wir sonst mit uns herumtragen.

    Manche warten auf den großen Crash, manche auf Jesus, manche auf den Aufstieg und manche darauf das ihr Konto mal wieder im Plus ist. Es ist alles nur im außen, alles nur Illusion.

    Erst wenn man alle Vorstellungen wie etwas zu sein hat losgelassen hat, erst wenn man der immer schneller werdenden Ereignisdichte keine Bedeutung mehr beimisst ,erst dann ist man frei.

    Und wenn man wirklich alles losgelassen hat und keine emotionale Verhaftung ,egal ob positive oder negative, mehr hat, das was sich dann einstellt, das ist die Liebe,weil die Liebe ist die höchste Energie, frei von allem.

    Und darauf steuern wir grad als Menschheit zu, denn die Liebe ist das womit jeder über sein Innerstes verbunden ist. Denn der Spruch, , Wir sind eins“, den mittlerweile auch die Wissenschaft nachweist , dass alles mit allem verbunden ist, beinhaltet ja das Erkennen das wir uns irgendwann, auf welcher Ebene auch immer, nicht mehr bekriegen können, weil wir uns letztlich damit selber schaden. Krieg endet, wenn eine Seite die Waffen niederlegt.

    Zukunft ist Jetzt.

    https://www.youtube.com/watch?v=5_zLR12vucc

    https://www.youtube.com/watch?v=bu-87cVwIGs

  2. 2
    Alex / Gehvoran Alex / Gehvoran says:

    Lieber Consciusness,
    klar reagieren wir auf Dinge, die im Außen passieren, uns emotional berühren, freuen oder ängstigen. So ist das als Mensch. Letztendlich ist das, was sich im Außen zeigt, ja auch die Konsequenz unserer Gedanken, Worte und Taten, global gesehen. Und was uns da jetzt seit einigen Jahren gespiegelt wird, ist schon heftig, und es wird immer mehr. Daher ist es so wichtig, sich zu zentrieren, in seiner Mitte zu bleiben und nicht zu viele äußere Informationskanäle auf Empfang zu stellen. Aber ehrlich gesagt, wenn ich nicht mehr emotional auf „Äußere“ Gegebenheiten reagiere, bin ich entweder komplett erleuchtet oder eine Computer. Und Emotionen können auch schön sein, sie machen das Leben bunt und ereignisreich. Wenn ich traurig bin, weiß ich auch wieder zu schätzen, wenn es mir gut geht. Ein Wechselspiel der Polarität vom Feinsten! Das ist Menschsein 😉

    Dafür, alles nicht so Ernst sehen und immer locker bleiben, in Guten wie in schlechten Zeiten 😉

    Herzliche Grüße
    Alex

  3. 3
    tim says:

    Guten morgen !
    Es ist doch immer wieder interessant ,heraus zulesen ,das der menschliche Geist (ICH )sich immer wieder ins Zentrum der Galaxie stellt , weil das ganze Universum nur um seines geistes wegen sein Dasein fristet !
    Eine der am schwersten auffindbaren und ausmachbaren Krankheiten ist nach wie vor die Geisteskrankheit im geiste selbst !
    Der Spiegel dieser Welt des Menschen im geiste ist gleichzeitig auch mit der Entwicklung eben dieses geistes im außen sichtbar / sprich die sogenannte realität !
    Nun schaun sie sich um guter alex miller /oder gehvoran !! Was spiegelt diese Welt wieder ??
    Können Sie irgendwo erkennen , wie wundervoll der menschliche Geist als Spiegel universeller Weisheit (ich nenn das mal so als orientierung/begriff für unfassbarkeit ) hier auf Erden am wirken ist ??
    Genau !!! Es gibt ein Gesetz das über der Liebe steht und auch über Haß ! Wenige ,die nicht gehört werden , nennen das Ursache und Wirkung , andere wiederum ,die sich dessen bewußt sind ,aber dadurch das sie es selbst erfahren haben, als teil allen seins ,niemals getrennt gewesen und niemals getrennt werden könnens , nennen es Gerechtigkeit !
    Der Mensch hat das große Geschenk des freien Geistes und damit auch der Selbstverantwortung (Gerechtigkeit ) bekommen !
    Somit auch Ursache und Wirkung . Ob Sie es glauben oder nicht ist ganz alleine Ihre entscheidung .
    Es gibt außermenschliche Gesetze (Universelle ) die von jeglicher menschlicher Natur völlig unberührt bleiben .
    Die Freiheit , guter Mann , beinhaltet vor allem Verantwortung und das nicht nur für sich selbst sondern für alles tun und handeln ..jaa sogar Denken und da kommen wir wieder auf die Geisteshaltungen denkender Menschen zurück !
    Es gibt nur eine einzige Regel aud diesem Planeten,die schöpferisch zum Ausdruck gelangt durch menschliche Geistesfähigkeiten ,die sogenannte Entwicklung als höchstes“ GUT“: Es wäre zu einfach ,es hier jetzt einfach hinzuschreiben , damit würde ich Sie um die Fähigkeit der Erkenntnis selbst bringen und das verstößt gegen das“ gesetz der beeinflussung “ aber Metaphern sind erlaubt !
    Es gab mal eine Band , so verschrien Sie auch sein mag , die haben mal in einem Text gesungen “ SONNTAGS GEH ICH IN DIE kIRCHE UND MONTAGS SCHLAGE ICH MEINE FRAU “ (eine metapher , nur eine metapher )( die band hat dies auch nur als metapher gesungen ,rotz frech in aller menschen gesichter hinein , und keiner hats verstanden ) !!
    Warum schreibe ich Ihnen das ?
    Eine der größten geistes-Krankheiten ist die des Auserwählt seins ! Und gleichzeitig die schlimmste ! Wieviele Irre laufen frei hier draußen herum und überfluten die menschheit mit deren , Ihren verstehens von““ was ganz besónderes zu sein““ „und das wäre auch der weg für alle anderen “ !!!!!!
    Da sag ich folgendes zu :
    Die Freiheit im geiste ist wie ein pferd ,das dich braucht , um sich entfalten zu können! , warum also sollte die dressour des anderen deine freiheit sich so entfalten lassen , wie sie eigentlich für jeden aus vollstem vertrauen bereitgestellt wurde !!!(und immer noch wird )
    Sehen Sie ,es gibt da einen Interessanten Ansatz für : das Ego und dessen entfaltung zum Individualisten und Einzigartigkeit ! Schon mal was vom „Missing Link gehört “ ?
    Wenn eine Freiheitliche Präsenz sich hier manifestiert ,dann wird das Werkzeug namens Geist sofort geschmiedet auf ein “ ICH “ somit der Hüter des freien Geistes benannt ! Und warum gleich am Anfang ? sprich die krönnung das Egos zum König des seins ? Sie können sich das unter anderem selbst mal ausmalen warum ( wehrlos /rein /frei ) ,und was da alles geschieht !
    Worte wie prägung , manipulation , beeinflussung , Druck ,Stress sinnlosigkeit etc etc werden darin vorkommen .
    Es gäbe soviel ,was es dazu zu schreiben gäbe , aber ich möchte ihre nerven nicht überfordern !
    Es gibt da ein kleines““ zitat von mir““ (hehehe mein ego ist grad dabei ) was dieses verwirrte ein wenig entwirrt ,allerdings nicht für jedermann (frau ) erkennbar auf den ersten blick ^^
    „Das besondere am besonderen ist , das es nichts besonderes ist , und genau das macht es so schwierig,es zu erkennen“ !!
    Andere würden auch sagen “ den wald vor lauter Bäumen nicht sehen“ ! ^^
    das ego ist nicht zu unterschätzen !!
    beispiel :
    wir alle haben einen Namen , aber alle reden immer in der Ich-form von sich ! man sagt nicht gehvoran geht auf toilette ,sondern ICH gehe auf Toilette ! Wenn jemand mit seinen eigenen namen von sich spricht , dann wird er irgendwann eingeliefert ^^, richtig !
    also wenn sie jetzt sagen,( ich nenne sie jetzt mal bernd weil gehvoran kein name ist ) „Bernd geht auf toilette „und man sie nicht kennt ,dann fragen alle „wer ist bernd “ oder drehen sich um und schauen ob außer ihnen und ihren bekannten sich jemand im Raum befindet !
    Oder die menschen wenden sich von ihnen ab nach einer zeit und erklären sie als geisteskrank ….sehen sie ,wie mächtig das ego Namens „ICH “ ist !!!! Erkennen sie jetzt eventuell die geistige sogenannte Matrix !! Das fehlende Glied ist durch das“ Ich“ ersetzt worden.
    Wie soll man das auch erkennen können ,wenn man sich als Ich-ego versteht und auch nur so entsprechend wahrnehmen kann! Wer sich selbst erkennt ,befreit sich vom „ich “ gestattet ihm aber mitzugestalten als diener !
    es heißt doch auch anders herum “ es liegt in der Natur des Menschen sich selbst zu zerstören “
    1,) ! Das ist die Signatur des Egos , das sich „Ich “ nennt und nur das erfassen kann ,was es verstehen kann ,aber nicht das , was es nicht verstehen kann !!!!!
    Und um dieses eben genannte Rätsel mal schnell zu entwirren (^^) (1,) )
    „Nur weil wir Menschen etwas nicht verstehen können , heißt es automatisch nicht , das es denoch existiert “ ….und da die hoffnung bekanntlich immer zuletzt stirbt ,,,,,,, steht sie für jeden, der mutig genug ist seinen eigenen inneren weg (reichtum /keine materieller reichtum gemeint ) alles zur verfügung , sofern er niemals anderen schaden zu fügt und damit steht hier gerade die essenz dessen ,wovon ich schrieb ,aber nicht nennen darf ^^.
    Dieser Text enstand aus dem bedürfnis heraus , das ich an diesem Ihrem Artikel erkenne , das sie nach lösungen suchen ,
    darum haben sie diesen artikel gepostet , es ist nicht mein bestreben , nach aufmerksamkeit zu trachten , dies geschah spontan aus einer freude und lust heraus , das war alles !! alles gute noch !!
    Ein einfacher mensch ,der seinen weg durchs universum geht ( hab ich mir mal ausgedacht ,weil ich meistens gefragt werde ,was ich mache ^^ / wobei der deutsche immer damit ARBEIT meint ! Ist mir mal aufgefallen . Ich mache dies und mache das und das noch und das auch noch ! wenn ich jemanden frage wie es ihm so geht , bekomm ich diese antworten eben …zeit zu gehen dann ^^ .. natürlich arbeite ich auch wie jeder andere , aber meine antworten verwirren die meisten dann …deutschland ist selbst zum Arbeitslager geworden ohne es zu merken , nur mit mehr komfort ^^… googeln sie mal die aussage churchills nach !!
    es wurde besprochen wie es nach dem Ebnde des 2. Weltkrieges mit deutschland nach der Kapitulation weiter gehen würde !!
    churchill sagte , es gäbe zwei möglichkeiten , eine wäre sie zum agrarland zurück zubefördern und die andere wäre das potential des deutschen zum eigenen nutzen zu gebrauchen (vorhandene Industrie weil der rest europas durch deutschland geplündert wurde /!!!!! kolonialler poker english empire
    hier ein verdeckter link dazu ,der etwas von dieser aussage widerspiegelt ohne das man drüber fällt außer beim schuldenschnitt in London (siehe Film )
    https://www.youtube.com/watch?v=DV8DsMmS65I
    Das zum Thema ,wenn du einen deutschen fragst ,was er macht ! Und warum das ganze jetzt hier !
    Sehen Sie , wir haben doch das beste gesundheits-system der welt . Gleichzeitig sind wir in Europa das Land mit den meisten Rückenleiden ! Rücken steht für Rückrad oder auch Krücken für den Export ! Wenn es einem Volk gut geht ,es gesund ist , wozu bräuchte es dann ein so perferktes gesundheits-system ? Schon mal über diese Zusammenhänge nachgedacht ..abgesehen von herrn mengeles Spritzarien in den arbeitslagern .. ein Volk ,das sovile heilstätten braucht , scheint sehr sehr krank zu sein ..würde es ihm gut gehen , wozu denn all diese Arbeitslager funktionen …der deutsche ist nicht Glücklich , aber er denkt das , weil er sich mit arbeit ( sklave ) von der relität fernhält und sich lebensersatz kauft .. Geld frisst Hirn oder auch Gier frisst Hirn !
    es gibt eine prophezeiung über ein Land im Norden , das aufsteigt im bewußtsein ,,,und jetzt verstehen sie auch warum wir in Weltkriege verstrickt worden sind und als Land der Dichter und der Denker …das sind alles nur stichworte hier ..man muß die Weltgeschichte aufmerksam verfolgen und mit dem vergleichen was heute passiert dann hat man die Antwort … es ist kein Zufall ,das die flüchtlinge hier her geschleust werden ..denken sie mal an den antisemitismus , der schatten , der dem deutschen aufgezwungen worden ist , den gesunden geist zerstört hat und das wenn mans genau nimmt durch die deutschen selbst
    https://www.youtube.com/watch?v=e3MTLYahWvw
    das war mal jetzt ein kurzer einblick als weltbürger auf der suche nach der ursache allen leids der deutschen , das betreibe ich als hobby weil ich versuche diese landmännische sympthomatik zu verstehen ..obwohl es mir keinen spass macht … aber wer nicht fragt bleibt eben dumm …(sesamstrasse ^^ )
    o.k alles gute damit und wünschen sie uns viel glück hier , denn ein gott wird nicht kommen und uns vor dem krieg bewahren , genauso wenig wie im ersten und zweiten weltkrieg noch sone esoterische lüge auserwählte …ich sage ober- dummköpfe wir tragen alle die konsequenzen unserer handlungen und die abgehobenen werden wieder audf den boden der tatsachen zurück geholt ..ja es gibt außergewöhnliche menschen , aber die preisen sich nicht selbst sondern leben im stillen glück mit sich selbst ….. wo und wie auch immer ..!!
    entschuldigt , das ich keine korrektur gemacht habe .. habe auch viel zutun ..das hier nur so nebenbei geschrieben …^^

  4. 4
    tim says:

    doch eine wichtige korrektur ich schrieb :
    “Nur weil wir Menschen etwas nicht verstehen können , heißt es automatisch nicht , das es denoch existiert ”

    das war nicht ganz richtig es sollte heißen
    “Nur weil wir Menschen etwas nicht verstehen können , heißt es auch atomatisch , das es es nicht auch existieren kann

  5. 5
    Alex / Gehvoran.com Alex / Gehvoran.com says:

    Hallo Tim,
    ziemlich wirr, was du schreibst. Das Prinzip von Ursache und Wirkung kenne ich durchaus, aber danke nochmal für die Aufklärung 😉

    Ich glaube nicht, dass nur in Deutschland die Menschen mit Arbeit überbelastet werden, in den meisten anderen westlichen Ländern ist es doch ähnich wie hier. Und in den USA haben die Leute teilweise 3 Jobs, um über die Runden zu kommen. Wenn man mal ehrlich ist, ist Deutschland doch ein Paradies, für die, die eine Ausbildung haben und dazu bereit sind, ihre Arbeitskraft für die Allgemeinheit einzubringen. Wenngleich es sicherlich einige Ausnahmen gibt. Das BGE wäre jedoch eine prima Möglichkeit, damit die Menschen freier und geistig aktiver leben und sich entfalten können. Ist aber wohl nicht gewollt von einigen „wichtigen“…

    Der heutige geomagnetische Sturm bringt so manchen Geist durcheinander… 😉

    Herzliche Grüße
    Alex

  6. 6
    Biggi says:

    Hallo Alex,
    die Geschichte unserer Erde und der Endzeit ist schon seit über 2000 Jahren aufgeschrieben. Lies mal in der Bibel, die Offenbarung ist ein Drehbuch unserer Zeit.
    Und bitte vorsichtig sein mit spirituellen Dingen, das sind falsche Geister, die uns im Guten erscheinen wollen. Es gibt nur einen Weg.
    Gruß Biggi

  7. 7

    Hallo Biggi,
    jeder muss seinen eigenen Weg finden, daher gibt es Milliarden Wege. In Büchern steht der indivudulle Weg des Einzelnen nicht geschrieben, sie können aber gute Ratgeber sein, um sich Dinge bewusst zu machen, die vorher verschlossen waren. Ich gehe den Weg der Erfahrung und der Erkenntnis, bin offen um Heilung zu erfahren. Bisher war mein Weg nicht soo falsch.

    Ob es die Endzeit ist, wissen wir nicht. Es gibt immer noch die zweite Möglichkeit. Dafür müssen wir Menschen aber unseren Hintern bewegen und nicht nur lesen, aus der Komfortzone heraus.

    Alles Gute auf deinem Weg, Biggi

    Herzliche Grüße
    Alex

  8. 8
    einfachnursein says:

    Hallo an Alle…
    seht euch mal den Weg an welchen die ab Alter 20-ziger Menschen gehen!…Nicht alle, aber die meisten von ihnen erkennen ihre autarken Wurzeln!!
    !…Burnout ist kein Modebegriff…es ist ein Zustand, indem sich unsere jungen Menschen heute befinden.

    PS: (die RTL-am Nachmittag-Konsumenten hier eher ausgeschlossen)

  9. 9
    tim says:

    hallo Alex
    Ja mag sein ,für den, der sein“ Ich „sein“ Ich“ nennt . Die Erwartung war nicht die von mir ( naja ein wenig hoffnung war ja da ) , das du es verstehst !
    Standpunkt du und mein Standpunkt !
    Beispiel :
    Stell dir einen Raum in deinem bewußtsein vor ,das keine Wände hat , dann verstehst du auch was ich sage !! (Vorsicht ein paradoxon ) ^^
    Viel spass mit deiner Ich -Logig , darum auch für dich verwirrt .
    Wie man schon immer sagt : man kann jemanden die Tür zeigen , aber durchgehen muß er schon selbst und weißt du was !
    Es ist so einfach ,das es wiederum so schwierig ist ,zu verstehen ,das das es so einfach ist ,und das macht es eben genau deswegen so schwierig ,es zuzulassen !! (verstehen )
    Ich habe dein Posten des eigentlichen themas auf dich bezogen etwas überbewertet ……hatte hier eine Goldenen Regel gebrochen !
    „Wer nicht fragt ,der will nicht wissen“ , ich hatte dort einen vermeintlichen Anflug von Neugierde ausgemacht in deinem Thema ,
    mein Fehler, es falsch zu deuten , kann man nichts machen (gesetz der nichteinmischung )!
    P.s Die ablenkung die im vorherigen schreiben von mir mit eingebracht wurde ,unter anderem deutschland / sklavenland war nur eine Devinition als „Ursache und Wirkung “ Je mehr Krankenhäuser ein Volk braucht umso kranker scheint die Nation, die es braucht , wäre alles gut /gesund … .wozu dann dieses horror/gruselkabinett …aber ich sehe ,du verstehst nicht ! ( https://www.youtube.com/watch?v=e3MTLYahWvw ) ( das nur um lästige erklärungen für ein nicht notwendiges
    thema mir zu ersparen …der mann ist gut ..aber kennst du ja sicherlich schon ..herr geomanetischer sturm ^^)

    Geomagnetischer Sturm …. sicherlich , ist mir bestens bewußt !(und da drüber hinaus ) Weißt du ….das problem hier in Deutschland ist , das das Ego (ICH ) sich zum König gekührt hat ..vielleicht sage ich es mal aus meiner position herraus so , das du vielleicht erkennst, was ich von wo aus von mir dazu sage …….. „Der König ist Tod ,es lebe der neue König „! Siehst du die abgründe ,die sich da zwischen uns auftun !! War nett , aber die falsche Zeit hier ,sich hier mit einzugeben , die Wahrheit ist nicht immer schön ,aber sie ist immer befreiend oder anders gesagt „Egal was man erwartet ,man bekommt was man verdient “
    so haben wir beide bekommen ,was wir verdienen und alles ist gut ….
    … geomagnetischer Sturm / verwirrt … hehehe ein großes inneres grinsen zieht in mir hoch ..dafür danke ich dir ..das war es wert dir zu antworten und auch hier kurz die Zelte auf zuschlagen .. „verlorene Zeit ist verlorenes Glück“ .. klingt aller ziemlich Arrogant ,findest du nicht auch ? Gebe noch etwas zum entschlüsseln dazu ,bin aber kein Budist . Aber der typ hat mal gesagt
    “ Die einen werden am morgen gefüttert …die anderen am mittag und andere am abend …. aber letztendlich werden sie alle gesättigt „“ .. und ob du es glaubst oder nicht ,so geschieht es wirklich ! hat etwas mit bewußtseinentwicklung zutun und dem“ Ich“ ^^
    Und von mir gebe ich auch noch ein zitat frei (Senf ^^)
    „Wenn das Universum eine frage wäre ,dann wäre es nicht existent „!! Meine frage genau wäre : wonach suchst du ? ( 😉 )
    Warum teilst du dich mit ? Als Blogger ,was glaubst du , ist der bewegrund dahinter wirklich ? 🙂
    hab da noch was für dich ( ich weiß ,du hast nicht danach gefragt ^^) benutze das wort Gott als synonym ( zitiere zitat )
    “ Gott ist überall ( über-all) ! der einzige weg ihn zu finden ist der ,ihn nicht zu suchen „“ ( geh mal damit jenseits der logig damit schwanger )
    das so also von einen wie mir verrückten ( ver-rückt ) so dazu ! du hast ja keine Ahnung ^^
    Kräftemessen nützt niemanden ..außer einem platz namens Philosophie , ein langer und schlechtbezahlter weg …aber nur für den , der nicht weiß ^^
    „Ich weiß ,das ich nicht weiß ..aber das weiß ich !!
    War mal wieder gutes training für mich zum warm werden , roste sonst noch komplett weg in meienm Ich -ego-tripp .. wollt nur mal sehen obs noch läuft ..kann ja nie wissen ob man es noch braucht …hehehe ..läuft doch …
    Ach ja, warum so öffentlich ….keine ahnung ,bin kein geheimnis krämer und die wenigsten können damit etwas wirklich anfangen …halte nix von heiligenschein ,auserwählt und diesen ganzen schwachsinn (und bin auch nichts von all dem blödsinn ) und ich kann auch nicht durch wände gehen materiell gesehen und kann auch nicht alle weltsprachen ..nur eine ..aber die versteht jeder ,wenn er ihr denn zuhören kann … aber die ablenkungsmechanismen tun ihren teil dazu bei …so oder so ..am ende werden alle gesättigt …. aber zur Zeit die wenigsten ^^
    wer einmal ein sogenanntes Glück erfährt , hat keine zeit zu teilen , weil er voll und ganz damit eingenommen wird …die frage ist ,was ist glück ? … befriedigung ?
    Eine spannende frage , nicht wahr ? Oder ist Glück das triebmittel als mittel zum zweck ..reibung als trieb zwecks …….. …………….. hier könnte man auch das mit dem König schreiben ^^…
    Der König lebt und der andere König ist noch nicht erwacht …… ja so könnte man das schreiben, dazu braucht man dann ein mittel namens ..Selbst-erkenntnis ..eine sehr kostbare gabe im leben eines menschen …

    ..aber du solltest einen verwirrten mal nicht soviel glauben , sonst könnte es sein , das deine fundamentalen stützen schwerstens ins wanken geraten können und das will doch niemand …aber deswegen gibt es ja auch das UN-glück was man nie richtig versteht ,das sich aus der summe aller falschen schlüsse herraus entwickelt und es in der realität sichtbar macht …. jaja ..das böse unglück, was alle massivst auszugrenzen versuchen ……. war das eben zu verwirrend hier für dich mit dem Unglück …tut mir leid!! ^^
    …machs gut … warum sollte hier auch auf dieser seite an diesem ort etwas wirklich interessantes von lesern sich auftun ,wo man sich selbst doch als den macher sieht …. ich sehe was ganz anderes hier und hättest du dieses thema nicht zum thema gemacht hier wären wir uns auch nie begegnet …so ist das ….. vor lauter suchen nciht sehen können ….hier steht genug verwirrendes für dich drin ( grins ) einer der goldenene regeln ( nenne ich mal so ) an dem ich auch teil haben darf lautet “ Zitat ) “ geliebt zu werden macht uns stark ….aber zu lieben macht uns mutig “
    das problem dieser welt ist ….das jeder darauf wartet das der andere den ersten schritt macht ……da kann man mal sehen , wie blind das sogenannte bwewußtsein namens ich /ego ist … ja der könig lebt ….. die frage ist, ob es auch der wahre König ist !!
    Ein wahrer könig herrscht nicht …..sondern dient …… ich sagte ja diese art von krankheit im geiste ist die undurchschaubarste weil man sich im geist definiert und dort am allerwenigsten die ursache aller krankheiten vermutet, weil das ego sich in seinem glanze selbst frönt…nennt man heute „individualismus geparrt mit der stufe davor (entwicklung)
    auch egoismus genannt ( kein wunder das die drogenexesse immer grasser werden um das auszuhalten ) und das selbst zu erkennen ist wohl das aller schwierigste überhaupt …es bei sich selbst auszumachen ….von anderen aber instrumentalisiert und zu machtzwecken missbraucht …es tut weh das zu sehen …sehr weh

    genug des geschwätzes von mir ….vernachlässige andere wichtige bereiche …meine zeit ist kostbar ….. machs gut …
    gruß der verwirrte ( ^^)

  10. 10
    Chris says:

    Jeder hat sein eigenes Paket und Wahrnehmung, deswegen nutz es nix andere dominieren zu wollen.
    Erkennbar ist sowas auch über den Gehirnwellen im Wachzustand. Und das hat nix mit dem Alter, also Generationen zu tun.
    Wenn es dann so ist, daß das Gehirn im wachen Zustand in tiefster Meditation ist, dann kann einiges manifestiert werden.
    Und Gedanken reisen in Überlicht – Geschwindigkeit.

  11. 11
    gabriele karl-böcher says:

    Consciousness, das, was du beschreibst „erst wenn man losgelassen hat und keine emotionalen Verhaftungen mehr….“ das habe ich schon in zahlreichen Büchern gelesen oder von „spirituellen Leuten“ gehört. Sie nennen das „Erleuchtung“. Ich kenne niemanden, der sich in diesem Zustand befindet, bist du so jemand? Hast du diesen Zustand erreicht? Wie erfährst du damit deinen Alltag? Also ich bin von so was Lichtjahre entfernt, trotz harter Arbeit im Entwicklungsprozess. Ich rege mich auf über die Ungerechtigkeit, Unfreiheit, die ich warhnehme in Bereichen des Lebens. Also habe ich Emotionen. Auch freue ich mich wieder sehr über schöne Dinge. Also auch schöne Emotionen. Die Mächtigen möchten es gerne sehen, wenn unsereins stillhält, nicht kritisiert, alles annimmt. Das vermitteln auch viele Esoteriker, nicht nur die römisch-katholische Kirche predigt vom notwendigen Leid, welches man duldsam annehmen soll, damit man sich entwickeln kann. Nein, alle Religionen sagen das. Die New-Age-Religion genauso. Den religiösen Knast habe ich schon hinter mir gelassen, nur die Emotionen dem gegenüber haben sich verändert. Ich rege mich nicht mehr auf über die Religionen, ich lache jetzt über diesen Quatsch. Und die Priester in ihren ulkigen Kleidern.

  12. 12
    gabriele karl-böcher says:

    ….zum Thema „Endzeit“ ist meine Meinung: Es ist eine Zeitepoche, die jetzt zu Ende geht. Die Welt geht nicht unter, nein. Aber das System hier, gebastelt von Satan, dieses Gefängnis, das verabschiedet sich jetzt. Jeder, der einigermaßen Verstand im Kopf hat, sieht, dass es so nicht weitergehen kann. Die Satanisten, die die Welt regieren, wollen das Menschenvieh chippen, wie Tiere. Jeder muß selbst entscheiden, ob er dann so leben möchte.

  13. 13
    Gerber says:

    Hallo zusammen
    Ein wundervoller Beitrag!
    Aufgrund der zunehmenden Schöpfungsgeschwindigkeit ist es unabdingbar, dass wir täglich ab und zu „Innehalten“, stille Momente suchen und Kraft schöpfen außerhalb der Hektik und des Termindrucks in Beruf und Alltag. Der einfachste Weg um die eigene Schwingung zu erhöhen ist Meditation. Andere Möglichkeiten sind Freundlichkeit zu allen Lebensformen, Ausstrahlen bedingungsloser Liebe, Empathie, Mitgefühl, Liebe, Dankbarkeit, Selbstliebe, Wertschätzung und anderen Menschen helfen. Aus diesem Blickwinkel heraus ist die derzeitige Anteilnahme und Hilfsbereitschaft in Deutschland und Österreich für die Flüchtlinge aus Syrien durchaus als ein Zeichen erhöhter Schwingung und Bewusstheit zu verstehen. Positive Gedanken und Absichten können ebenso helfen, die Schwingung zu erhöhen. Sag regelmäßig geistig zu dir selbst wie auch zu anderen Menschen: “Ich liebe dich. Du bist wunderschön und perfekt, so wie du bist.” Wenn du deine eigene Schwingung erhöhst, leistest du gleichzeitig einen Beitrag, um auch die Schwingung anderer Menschen in deinem eigenen Umfeld zu erhöhen.
    Herzlichen Dank und alles Liebe sowie einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüsse 🙂
    Roger
    https://soscoachblog.wordpress.com/2015/09/23/du-und-ich-sind-wir-und-wir-sind-e1ne-menschheit-nachricht-von-muter-erde/

  14. 14
    maria-luise kroes says:

    zu deinem artikel fallen mir einige sätze aus dem buch „es gibt keine negativen gefühle “ ein. ich zitiere:….sobald du erfährst,daß gott einfach „ist“brauchst du nicht länger an irgendeine version von „es“ zu glauben.du weißt dann,daß „es“ dich immer in deiner ganzen menschlichkeit gewollt hat und ständig darauf wartet,daß wir unsere abgespaltenheit überwinden und uns und „es“ als das Eine erkennen. dann gäbe es zwischen der psychologie und der spiritualität keine gegensätze mehr. die manifestation deines wahren du bestünde darin,deine göttliche liebe als eine herzzentrierte wahrheit und nicht als einen kopfgesteuerten glauben zu leb3en.du würdest dich und gott als einheit erfahren,die beide deinem ursprünglichen selbst entstammen,DAS PRIMÄR EMOTIONALER NATUR IST und sich erst sekundär durch deine gedanken,deine verhaltensweisen,deinen körper und deinen gehirnstoffwechsel ausdrückt.

Ihre Meinung interessiert uns. Schreiben Sie uns! (Kommentare, die sich nicht auf das Thema beziehen, werden gelöscht)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.