Mit Licht & Liebe auf den Erlöser zu warten, könnte uns unsere Freiheit kosten

04 Mai 2020 Von Kommentare: 13 Zeitenwandel, Zeitgeschehen

Erzengel Michael

Die Eliten haben es eilig Orwells Vorahnung „1984“ in die Realität umzusetzen. Und welcher zufällig geniale Zeitpunkt mit Versammlungsverbot, staatlich verordneten Maulkorb und todesverängstigten BürgerInnen zuhause käme da günstiger?

Mit dem Immunitätsnachweis, über den am 14.Mai 2020 die Bundesregierung abstimmt, soll ein Gesetz erlassen werden, dass die Rechte derjenigen Menschen einschränkt, die nicht belegen können immun gegen einen bestimmten Erreger zu sein. Wer über diesen digitalen Ausweis darlegen kann gegen einen bestimmten Virus geschützt zu sein (körpereigene Antikörper, Medikamente oder Impfung) und daher immun ist, wird am normalen Leben weiterhin teilnehmen können. Alle anderen werden de facto ihrer Freiheitsrechte beraubt und sind dann Menschen zweiter Klasse!

Auf dem Weg zur Zwangsimpfung…

Es ist dann nicht auszuschließen, dass diese Menschen ihre Berufe nicht mehr ausüben können oder auf öffentliche Veranstaltungen wie Restaurant-, Stadion- oder Konzertbesuche und Urlaubsreisen zwangsweise verzichten müssen. Die totale Kontrolle und Überwachung, die nun im Eilverfahren eingeführt werden soll, verstößt nicht nur gegen das Grundgesetz, sondern ist an Menschenverachtung kaum noch zu überbieten. Dass es sich bei diesem Gesetzentwurf um eine Zwangsimpfung durch die Hintertür handelt, sollte jedem klar sein.

Impfen die unbewiesene TheorieBill Gates hat bekanntlich ein Faible für Impfungen und verkündete vor nicht allzu langer Zeit in der Tagesschau stolz, er wolle 7 Milliarden Menschen impfen. Einige Testimpfungen an lebenden!! „Objekten“ gingen bereits so sehr in die Hose, dass indische Ärzte Bill Gates verklagten. Bei der COVID19-Geberkonferenz versprach Merkel jetzt eine halbe Millarde Euro, um die Entwicklung eines Impfstoffes voranzutreiben, was von den Parteien und Medien jubelnd zur Kenntnis genommen wurde.

Das alles verwundert kaum, denn im augenblicklichen „Kali Yuga“, dem Zeitalter der Täuschung und Manipulation, wird die Lüge als Wahrheit verkauft, es werden Informationen verdreht und es wird das Böse als das Gute hingestellt. Der Zeitpunkt ist gekommen, dass wir als Volk wieder unsere Selbstverantwortung einfordern. Mit Licht & Liebe auf einen Erlöser zu warten, könnte uns unsere Freiheit kosten.

Die Webseite der neuen Partei Widerstand2020, die sich kritisch zum Lockdown äußert und die Gefährlichkeit des Coronavirus anzweifelt, wird seit Tagen angegriffen:

Menschen, die das Grundgesetz auf Demos bei sich tragen, werden von der Polizei aufgefordert, dies zu unterlassen!

Youtube löscht derzeit Videos wie verrückt! Wichtige Infos zu den Folgen des Immunitätsausweises findet Ihr auch bei Ken Jebsen – bitte teilt dieses Video dringend, es bringt so ziemlich alles auf den Tisch, was man zum Immunitätsnachweis und Bill Gates Impfwahn wissen sollte:

Deutschland, im Frühjahr 2020…

Copyright: © Alex Miller / www.gehvoran.com

Bilder: Fotolia.com / Adobe Stock


Die Geheimnisse der Germanen und KelteneBook: Die Geheimnisse der Germanen und Kelten

Erstaunliches und Magisches aus der Welt unserer Vorfahren

+ Die Kraft der Runen (Gratis)

* Wussten Sie, dass die germanischen Frauen als Heilige Wesen mit Sehergabe verehrt wurden?
* Wussten Sie, dass der Jakobsweg ein Initiationsweg der Kelten gewesen war?
* Wussten Sie, dass sich in der „Walpurgisnacht“ alle Hexen und Hexenmeister im germanischen Kulturkreis trafen?
* Wussten Sie, dass die Musik der Germanen archaisch und ekstatisch war?
* Wussten Sie, dass der Glaube an das Übersinnliche und an Wiedergeburt allgegenwärtig war?
* Wussten Sie, dass heute noch Dengelegeister im Schwarzwald an die Hauswände klopfen?
* Wussten Sie, dass die Zeitpänomene am Untersberg keltischen Ursprungs sind?

MEHR INFORMATIONEN -->

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

13 Kommentare zu diesem Artikel

  1. 1
    Avatar Heiko says:

    Lieber Alex,

    sehr gut :-) ich hoffe mal, Ken ist im Schutz !!! Bei seiner Reichweite … könnte eine Lawine auslösen … aber was ist der richtige Weg? Ich habe mir eben nach der KenFM Brandrede auch Gedanken gemacht … gehen Menschen auf die Straße werden sie emotional in die Geschichte mithineingezogen (Unordnung ist gewollt, NATO rüstet sich schon vor zweiter Welle!), entzieht man dem System Energie/Aufmerksamkeit haben wir womöglich in paar Jahren die Tribute von Panem live … was würde das bewirken? In die Bäckerei komme ich bereits nicht mehr ohne Mundschutz; ebenso zum Arzt. Lustigerweise tragen die Bäckereiverkäuferinnen keinen Mundschutz (obwohl sie den ganzen Tag die Tüten füllen ;-) )

    Schamanen stehen doch in der ersten Reihe, wenn es ans Eingemacht geht, oder? Ein Gewitter reinigt die Luft!

    Viele Grüße
    Heiko
    Trump soll übrigens acht Tesla-Türme errichtet haben … da weiß man auch nicht wohin der Zug fährt.

  2. 2
    Alex Miller Alex Miller says:

    Hallo Heiko,
    das ist genau der Spagat zwischen dem allen.. inwieweit zieht man Energie aus dem System, in dem man ja aber trotzdem lebt, seine Brötchen verdient, mit anderen Menschen interagiert, Dinge einkauft. So einfach geht das nicht. Gut ausgedrückt mit den Tributen von Panem. Glaube es reicht einfach auf dieser sehr stofflichen Welt nicht, seine Energie zu heben und dem ganzen den Rücken zu kehren…

    Herzliche Grüße
    Alex

  3. 3
    Alex Miller Alex Miller says:

    Offensichtlich sind die Pläne des Immunitätsausweis von Spahn auf Eis gelegt… die Proteste haben gefruchtet. Wir sollten wachsam sein.

  4. 4
    Avatar Heiko says:

    Ja, mit dem Immunitätsausweis habe ich gestern Abend auch noch gesehen – schöne Synchronizität; das Jebsen Video schießt durch die Decke! Auf FB sind mittlerweile so viele Profilbilder mit einem stayawake Banner (oder Widerstand2020 Banner), in der Masse hatte ich das zuvor noch nicht beobachtet.

  5. 5
    Alex Miller Alex Miller says:

    Das Thema ist nun im Bewusstsein und das ist wichtig, denn ich vermute es wird uns demnächst wieder vor die Füsse fallen… Vllt dann aus Brüssel, wer weiss. Das System hat sowas von ausgedient.

  6. 6
    Avatar Ich says:

    Prima – Widerstand2020 ist der selbe Mist wie eh und je.
    Will man tatsächlich am alten System festhalten und diesen Parteienirrsinn fortführen? Einfach mal Neuwahlen, etwas neue Farbe aufgetragen und die BRD (die sowieso nur eine Täuschung ist) dann im Grunde weiterführen?
    Weil Wahlen ja jemals etwas zum Wohle der Menschen verändert haben.
    Diese blödsinnige Widerstand2020 ist nichts anderes als es auch die AfD war – etwas um sich daran zu (zer)reiben, aber gewiss nichts um in die Eigenverantwortung oder gar Selbstermächtigung zu kommen.

  7. 7

    @ Ich,
    in die Selbstverantwortung muss ohnehin jeder selbst kommen. Eine Partei innerhalb des bestehenden Systems zu unterstützen oder nicht zu unterstützen hat damit also rein gar nichts zu tun. Es ist aber eine Möglichkeit, Leute und Meinungen in der Öffentlichkeit zu unterstützen, die von der Masse wahrgenommen werden. In Zeiten des Übergangs braucht es das neben der Selbstverantwortung, was dann kommt wird man sehen. Für mich ist das Parteiensystem ohnehin längst gescheitert, aber während des Übergangs ist es wohl eine gute Möglichkeit, das bestehende zu verändern. Ich kenne Widerstand2020 zu wenig um sagen zu können, dass ich sie unterstütze. Die Rede in Stuttgart zum Lockdown sprach mich an.

    Herzliche Grüße Alex

  8. 8
    Avatar Hase says:

    Also Janich und KenFM ist nicht wirklich klar, zu wem Sie gehören.
    Es tauchten Bilder auf mit Symbolen der Elite und Satanisten.
    Janich trägt einen Anhänger der aussieht, wie ein Baphomet. Demontiert das, zeigt den Anhänger aber auch nicht.
    KenFM zeigt das Teufels Handsymbol.
    Ob Zeichen wahr oder nicht, ich mag Sie beide nicht. Janich hat für mich keine gute Energie wenn ich ihn mir anschaue. Meine persönliche Empfindung!
    Genau so Widerstand2020. Wurde auch von Leuten schon recherchiert, was denn da genau dahinter steckt und steht.
    Immer die Gleichen. Der Kreis schließt sich immer wieder bei denselben Leuten.
    Darf jeder gerne selber sich informieren. Telegram wurde das schon in etlichen Gruppen diskutiert.

  9. 9
    Avatar Brunhilde says:

    Ich kann mich dem Kommentar von 8 Hase anschließen, entspricht genau dem wie ich es auch sehe.

  10. 10
    Avatar mahdian says:

    Diese Partei Widerstand 2020 ist aber auch nicht koscher – sie wollen die ungebremste Migrantenflut weiterbetreiben – könnte auch dahingehend ein trojanisches Pferd von Befürwortern des Migrationspaktes sein.
    Wir haben es mit zwei Klientels zu tun, die uns an den Kragen wollen und noch mehr. – Die eine Klientel ist diese NWO-Klientel, die andere ist die Dschihad-Klientel. – Beide benutzen sich gegenseitig, obwohl sie sich ja auch hassen, im Wettlauf um ihre jeweiligen Weltherrschaftsbestrebungen.
    Die Dschihad-Klientel hat Deutschland bereits zu mindestens 50 %, eher bereits 70 % mit zunehmender Tendenz und bis in die Provinzen hinein de facto besetzt und unterwandert bis in alle wichtigen Positionen von den Verwaltungen bis in die Regierung wie die ausführenden Gewalten, etc. etc. etc..
    Sie haben in eben diesem Maße bereits immobilienmäßig buchstäblich unser Land mit Unsummen von aus reeller Arbeit oftmals nicht nachvollziehbaren Geldern aufgekauft als vermutlich (sag‘ ich mal vorsichtig) feindliche Landnahme, denn was die mal haben, kommt nicht mehr freiwillig in deutsche Hände.
    Integration – Fehlanzeige – wohl eher Eroberungskurs.
    Die Erfahrung meines Lebens ist: „Lieben heißt nicht, sich alles gefallen lassen zu müssen.“

    Den Christen hat der angeblich von Jesus stammende Spruch „Liebet Eure Feinde, tut wohl denen, die Euch hassen“ das Genick gebrochen, sie zu naiven Gutmenschen werden lassen, zu Schafen, die meinen, die reißenden Wölfe nur nett anlächeln und sie zum Festmahl einladen zu müssen, dann würden auch die reißenden Wölfe sich zu lieben Schäfchen verwandeln. – Dabei vergessen sie, dass man aus einem reißenden Wolf kein Schaf machen kann und dass sie dann selbst zum Festmahl der reißenden Wölfe werden.
    Ob Jesus diese Worte nun wirklich gesagt hat ist zu bezweifeln – viel eher haben die reißenden Wölfe sie niedergeschrieben und für die Friedenslehre Jesu verkauft, um die Schafe damit gefügig zu machen. Oder auch Jesus war so naiv zu glauben, dass durch dieses Verhalten aus den reißenden Wölfen liebe Lämmchen würden – oder sein doch nicht so lieber VATER hat ihm dieses absichtlich eingegeben. – Wer weiß – jedenfalls hat es uns das Genick gebrochen.

    Das New Age – Geschwafel von der Liebe, die man denen schicken müsse seit Jahrzehnten hat wohl auch nicht zur wundersamen Wandlung vom Wolf zum Schaf geführt – im Gegenteil lachten und lachen sich die Wölfe über die naiven Schafe kaputt, während sie schon die Messer wetzen.
    Auch die Türkei war mal christlich-byzantinisches Reich. – Auch ganz Arabien war mal nichtmuslimisch. Im alten Persien war der vorherrschende Glaube der viel friedlichere Zoroastrismus und vor der Machtübernahme des Patriarchats glaubten die Menschen überall auf der Welt – auch in Arabien – an die „Große Mutter“ als das nährende, liebende, lebenspendende, harmoniefördernde Leben und dieses waren egalitäre Gesellschaften, friedliche Gesellschaften, in denen Hohepriester und Hohepriesterin wie alle Männer und Frauen auf Augenhöhe miteinander waren.
    Der in eine vulvaförmige Vertiefung eingelassene schwarze Stein in der Kaaba in Mekka symbolisiert/e die „Große Mutter“ – nur dass die Muslime das offenbar nicht wissen und/oder verdrängt haben.
    Quelle: Buch „Wiederkehr der Göttin“‚
    Google: Texte von Doris Wolf

    Wir sitzen so richtig in der Sch..ße und kommen da meiner realistischen Einschätzung nach auch nicht mehr alleine ‚raus – der Anteil der Abstammungsdeutschen hier beträgt meines Erachtes vielleicht noch 20 % der Bevölkerung, die dann auch noch zum großen Teil überaltert ist und von denen dann noch viele zu den Alt-68ern gehören mit immer noch demselben Ziel, zum anderen großen Teil der Jugend indoktriniert (sh. A.t.f.a) oder einfach ebenfalls naiv pro-isl.m.sch indoktriniert, die dazwischen sind die, die im Hamsterrad von Arbeit und Familie im Dauerstress sind und auch teils indoktriniert sind – also es sieht übelst aus für uns, so nicht noch ein wirkliches Wunder schnellstens geschieht und/oder ganz irdische uns wohlgesinnte Großmächte uns retten, aber danach sieht es momentan auch nicht wirklich aus – die Zeit läuft uns davon und die eine Klientel zeugt und gebiert im Akkord – vermutlich (sag‘ ich mal vorsichtig) zwecks Geburten-Dsch.h.d.

    2017 hätte mit der richtigen Wahl noch das Ruder herumgerissen werden können – spätestens bei den EU-Wahlen – aber nicht nur die Mehrheit der Deutschen, sondern auch die Mehrheit der Bevölkerung der anderen Kern-EU-Länder haben es schlichtweg in ihrem mehrheitlichen Gutmenschtum vermasselt.
    Dass die Partei, die noch das Ruder hätte herumreißen können, nicht mehr Stimmen erhielt und erhält liegt eben auch an vorstehend geschilderter echter Bevölkerungszusammensetzung – und – gesinnung. – Da war und ist einfach nicht viel mehr drin – rein rechnerisch – und damit war und ist nix mehr zu reißen.

    Vielleicht sollten wir alle mal geschlossen wieder zur „Großen Mutter“ um unsere Rettung beten und bitten – der Herr Gott scheint es auf’s Harmageddon anlegen zu wollen. – Das war und ist meines Erachtens nicht im Sinne der „Großen Mutter“ – aber die hat ja seit Machtübernahme des Patriarchats offenbar nichts mehr zu melden.
    Aber vielleicht wartet sie nur darauf, dass wir uns wieder auf sie und ihre Liebe und Fürsorge besinnen und wieder zu ihr beten, sie um Hilfe und Rettung bitten.

  11. 11
    Avatar mahdian says:

    Kann mich auch nur Hase und Brunhilde anschließen.

  12. 12
    Avatar mahdian says:

    Hier noch ein Video zu Widerstand 2020 – bitte genau zu hören und gut überlegen – in Ergänzung zu meinen zwar längeren, aber wichtigen Ausführungen:

    https://www.youtube.com/watch?v=cW8oZpdCAhE

    Dieser Vergleich dieses offenbar gutmenschlichen Dr. Sch. mit Jesus hinkt und stinkt zum Himmel und zurück. – Mal einfach diesen Vergleich in den Raum gestellt: Jesus wäre dankbar gewesen, hätte sich eingebracht in die Gesellschaft, die ihn aufgenommen hätte und wäre nicht dort als reißender Wolf mit Dschihad-Absicht eingewandert, diese Gesellschaft, die ihn aufgenommen und somit vor dem Tod am Kreuz gerettet hätte, zu unterwerfen und ihr Land zu erobern/feindlich einzunehmen – auch seine Apostel hätten dies niemals getan.

    Zudem waren es nun wirklich nicht die Römer, die ihn zum Tode verurteilt haben – man lese nach, WER wirklich seine Verurteilung zum Tod am Kreuz betrieben und entschieden hat.
    Und ja – was würde uns ein Widerstand gegen Corona noch nützen, wären wir in Bälde ohnehin nicht mehr in dieser Welt.
    Hierzu nochmal Friedrich Hebbel zitiert:

    Christian Friedrich Hebbel über Deutschland

    „Es ist möglich, daß der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet, denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten und alle Nationen hassen ihn, wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen mögten.“

    Tagebücher 4. Januar 1860. Sämtliche Werke: Tagebücher, 4. Band. Hist.-krit. Ausgabe besorgt von Richard Maria Werner. Zweite Abteilung. Neue Subskriptions-Ausgabe, 3. unv. Auflage. Berlin: Behr, 1905. 5780 S. 158.

    Es würde uns allerdings dann auch nichts mehr nützen – jedenfalls nicht hier auf Erden.

    Aber DAS ist genau die von mir im vorherigen Kommentar beschriebene Problematik der Christen – sie meinen wirklich, sie könnten diese reißenden Wölfe durch Liebe zu lieben Lämmlein machen, während die reißenden Wölfe sich bereits die Lefzen lecken, ihnen das Wasser im Munde zusammenläuft ob dieses Festmahls, zu dem die Schafe sie selbst eingeladen haben, um dann selbst das Festmahl zu werden.

    Mutmaßungen, dass Merkel Mitglied dieser Partei geworden ist und dass diese Partei von Bill Gates finanziert wird, möge jede/r selbst recherchieren – das ist für uns auch nachrangig, so die Islamisierung hier so weitergeht.

    Dazu noch das hier aus Brüssel:
    https://philosophia-perennis.com/2019/02/10/eu-beginnt-migrationspakt-umzusetzen-kritik-am-islam-soll-finanziell-bestraft-werden/
    DAS im christlichen Abendland.

    Man kann von der A.D halten was man will – aber sollte der Islam hier übernehmen, bräuchten wir uns hier über nichts mehr Gedanken zu machen – das hieße dann Errichtung des Sharia-Kalifats und für uns (so wir nicht vorher ins Jenseits befördert würden): Konvertieren zum Islam oder Kopfsteuer bezahlen und als Sklaven der Muslime weiterexistieren (leben könnte man das dann nicht mehr nennen) oder eben Kopf ab.
    Die ganze Geschichte der islamischen Expansion – hier zunächst ein Video, dann diverse Texte/chronologische Darstellungen dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=FanP88e1JoI

    https://books.google.de/books?id=xKzGDQAAQBAJ&pg=PP3&lpg=PP3&dq=1400+Jahre+islamische+Expansion&source=bl&ots=rVB_8Mc5tZ&sig=ACfU3U3oL2SAhpnBcNwtHFhVKam_QBlRhw&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwio78PN9aPpAhUD3qQKHR8ABpwQ6AEwCXoECAoQAQ#v=onepage&q=1400%20Jahre%20islamische%20Expansion&f=false

    https://islamreligionddesfriedens.blogspot.com/2011/12/1400-jahre-islamische-expansion.html
    https://paxeuropa.de/2013/05/29/chronologie-des-islams-aufzaehlung-islamischer-kriegszuege-624-nchr-bis-2001-islamische-expansion-durch-das-schwert/
    http://katholischpur.xobor.de/t969f101-Jahre-islamische-Expansion.html

    Es gab bis vor kurzem eine hervorragende Seite dazu bei Google – sie wurde offenbar gelöscht.

    DAS ist unser vorrangigstes Problem und das gab es wohl noch nie in der Geschichte, dass ein fortschrittliches Volkl derart d.mlich war wie heute die Deutschen und Kern-EuropäerInnen und seine Fressfeinde selbst ins Land holt und sie auch noch reichlichst füttert und über das eigene Volk stellt – ihnen das eigene Land und Leben auf dem goldenen Präsentierteller überreicht.
    Das würde dann wohl in den islamischen Geschichtsbüchern verzeichnet werden – wir würden das dann vermutlich nicht mehr lesen können – uns würde es dann nicht mehr geben.
    Bescheuerter geht’s nicht mehr – wirklich nicht.

  13. 13
    Avatar mahdian says:

    Was vergessen zur A.D: diese Aussage, dass wir uns über nichts mehr Gedanken machen müssten, sollte hier die Islamisierung vollzogen werden, wurde bereits 2015 von einer Politikerin dieser Partei in realistischer Einschätzung getätigt.

Deine Meinung interessiert uns. Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.