Spirituelle Filme ONLINE streamen

am 10.02.2019 von

Ein Reiseführer ins Leben

Awake 2 Paradise

Awake 2 Paradise ist harmonisch, aufrüttelnd, bewusst, fliessend, verzaubernd, meditativ…

In berührenden Bildern, gewürzt mit bewegenden Geschichten und inspirierenden Interviews zeigt der Film, wie unsere innere und äußere Gesundheit und die Gesundheit der Erde in einem untrennbaren Kreislauf miteinander verbunden sind, zeigt viele Lösungen und inspiriert die Zuschauer zu der Veränderung zu werden, die wir uns in der Welt wünschen.

Dokumentarfilm | 2018 | 111 Minuten | deutsch | Regie: Catharina Roland

Kommunikation zwischen den Welten

Jenseits der Sinne

Unterhaltsam und bewusstseinserweiternd. Spannend und fesselnd von der ersten bis zur letzten Sekunde!

Durch einige praktische Experimente in „Jenseits der Sinne“ kann selbst der Skeptiker nicht mehr leugnen, dass unser Weltbild einem Paradigmenwandel weichen muss – wenn dies nicht schon längst unbemerkt geschehen ist, jenseits unserer Sinne?

 

Dokumentarfilm | 2018 | 88 Minuten | Deutsch | Regie: Johann Nepomuk Maier

Sind Emotionen der Schlüssel zur Gesundheit?

Emotion

Wie entstehen Krankheiten und was sind die Voraussetzungen für Gesundheit und Wohlbefinden? „Emotion“ ist gehalt-, kraftvoll und klar und macht Lust, das Gesehene an sich selbst sofort auszuprobieren. Warum wir Menschen in unserem Leben oft immer wieder dieselben negativen Erfahrungen machen, ob es sich um Beziehungsprobleme handelt, Geldprobleme oder Krankheiten, legt emotion schonungslos dar, gleichwohl Techniken, wie wir dies verhindern und wir in der Lage sein können, unser volles Potenzial abrufen können.

Dokumentarfilm | 2014 | 85 Minuten | Deutsch | Regie: Frazer Bailey

Jenseits des Greifbaren II

Illusion Tod

Was bisher reine Glaubenssache war, ist nun zur Erkenntnis geworden. Es gibt eine Existenz nach dem Tod.

Es gibt wohl kaum einen Film wie „Jenseits des Greifbaren II – Illusion Tod“, der so anschaulich und verständlich detaillierte, gut recherchierte Informationen sowie hochinteressante Expertenaussagen über so sensible Themen wie den Sterbeprozess, die geistige Welt und Leben & Tod zum Ausdruck bringt.

Dokumentarfilm | 2017 | 108 Minuten | Deutsch | Regie: Johann Nepomuk Maier

Ein aufrichtiges Plädoyer für Humanität und Solidarität

Der Ring des Buddha

Belegt mit Originalbelegen zeigt dieser Film das wahre Flüchtlingsdrama, wie es sich 1950 bis heute in Tibet zuträgt. Begleitet von phantastischen Aufnahmen in Nepal, Tibet und dem Himalaya wurde die beschwerliche Reise zigtausender Tibeter in eine ungewisse Zukunft nachempfunden.Wie Einzelne durch ihre Handlungen Großes bewirken können, zeigt dieser Film. Toni Hagen war damals zur richtigen Zeit am rechten Fleck und handelte.

Dokumentarfilm | 2013 | 90 Minuten | Deutsch | Regie: Dr. Toni Hagen

Verändere dein Bewusstsein!

Heal

HEAL beleuchtet die Ursachen von Krankheiten, den Einfluss der Pharmaindustrie und modernen Medizin auf unsere Gesundheit und wirft einen gewagten Blick auf die Frage: Wieso werden Menschen bereits mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern und Behinderungen geboren? Gibt es darauf eine Antwort? Und welchen Einfluss hätte ein neues Verständnis von Heilung und Gesundheit auf das Leben dieser heranwachsenden Kinder, deren Eltern und unserer Gesellschaft?

Dokumentarfilm | 2017 | 107 Minuten | Deutsch (simultan) | Regie: Kelly Noonan Gores

Ein Soul-Movie über das Geheimnis der Liebe zu sich selbst.

Die Liebe DEINES Lebens

Auf einer verwunschenen schönen Finca auf Mallorca stürzt der Dreh einer Geburtstagsszene die Protagonisten in offene menschliche Abgründe. Die Schauspieler sind nicht bereit in ihre Rollen zu schlüpfen. Vertrauen, Hingabe, Loslassen, Annehmen – scheinbar nur Worte, welche sie zum Explodieren bringen… Der Mallorca-Dreh zum Film „Die Liebe DEINES Lebens“ scheint gefährdet. Als selbst eine spirituelle Meisterin keinen Ausweg mehr weiß entpuppt sich das Ganze als ein geheim angelegtes Experiment: Ist es möglich sich selbst so zu lieben, dass Glück, Leichtigkeit und Zufriedenheit dauerhaft zu erlangen sind?

Ja, das ist es! Wie, dass zeigt „Die Liebe DEINES Lebens“. Gemeinsam mit den Schauspielern Hannes Jaenicke, Michael von Au, Torsten Christian Münchow, Lara Joy Körner uvm. setzt Regisseur Sebastian Goder, die Botschaft des Filmes mit Leichtigkeit und Humor so gekonnt in Szene, dass die Grenze zwischen Film und Realität verschwindet.

Spielfilm | 2018 | 88 Minuten | Deutsch | Regie: Sebastian Goder

Ein Versuch, die Welt zu verstehen

Der Weg

Gibt es einen Grund für all das Leid auf der Erde? Woher kommen wir? Wozu sind wir hier? Was für einen Sinn hat das Leben? Gibt es Gott? Was ist Liebe? Schicksal? Ist wirklich alles nur durch Zufall und Evolution entstanden oder hat ein intelligenter Baumeister all diese hochkomplexen Organismen, wie wir sie auf unserer Erde finden geplant und letztlich erschaffen? Mit diesen essenziellen Fragen im Gepäck zog Udo Grube los, um Antworten zu finden. Auf seinem Weg traf er Menschen, die es wissen könnten….

Xavier Naidoo, Neale Donald Walsch, Bärbel Mohr, Jürgen Fliege, Sylvie Leifheit, Quantenphysiker Prof. Hans Dürr, Dr. Rüdiger Dahlke, Bruno Würtenberger, J. Reuben Silverbird und Ashok Gangadeen und weitere Persönlichkeiten stellten sich Udo Grubes Fragen.

Dokumentarfilm | 85 Minuten | Deutsch | Regie: Udo Grube 

Der Klassiker unter den spirituellen Filmen!

Bleep

What the bleep do we (k)now führt zu einem besseren Verständnis unserer persönlichen Lebenssituation und zeigt, wie wir diese verändern können. Dieser Film fordert uns auf unser bisheriges Weltbild infrage zu stellen und baut eine notwendige Brücke zwischen traditioneller Mystik und moderner Wissenschaft.

Im deutschsprachigen Raum ging Bleep in die Liste der meistgesehenen Dokumentarfilme aller Zeiten ein und seine Botschaft ist heute aktueller denn je.

Dokumentarfilm | 2004 | 108 Minuten | Deutsch | Regie: Mark Vicente, Betsy Chasse, William Arntz

Der Code zur Erfüllung deiner Bestimmung!

Der Moses Code

Der Moses Code ist ein Gänsehaut-Film, dessen transformierende Kraft in Deutschland bisher unterschätzt wurde. In den USA haben Hunderttausende den Film bereits gesehen und das Buch stand auf der Bestsellerliste der New York Times. Wissenschaftler, Philosophen, Visionäre und Psychologen  berichten in dieser außergewöhnlichen Dokumentation, wie sie mithilfe des Moses Codes ihr Leben veränderten und wie auch du dein Leben, im Sinne deiner Bestimmung, mit dem Moses Code verändern kannst.

Dokumentarfilm | 2008 | 58 Minuten | Deutsch | Regie: James F. Twyman| mit Neale Donald Walsch, Dr. Joe Dispenza, Gregg Braden, Sonia Choquette

Aufrüttelnde Beweise über paranormale Phänomene

Jenseits des Greifbaren

Hat man „Jenseits des Greifbaren“ gesehen, wird man wohl zu der Erkenntnis kommen: Man kann einfach nicht mehr wegschauen. Zu deutlich sind die Hinweise und Erkenntnisse von Lichtwesen, Geistern und dem einst Unerklärbarem. Die alte Weltsicht nähert sich ihrem Ende. Eine neue Weltsicht nähert sich uns.
Die im Film zu Wort kommenden Forscher und Sensitive werden dazu beitragen, dass wir unsere Sicht auf die Realität künftig komplett verändern müssen. Ein neues Zeitalter bricht an – ein Paradigmenwechsel unserer Weltsicht. Im Film brechen Wissenschaftler und Experten ihr Schweigen und bieten Ihnen einen Einblick in ihre sensationellen Forschungs-Ergebnisse.

Dokumentarfilm | 2016 | 101 Minuten | Deutsch | Regie: Johann Nepomuk Maier

Ein Wochenende mit Gott

Die Hütte

In der zutiefst berührenden Geschichte geht es um einen traumatisierten Mann, der nach Jahren der Trauer und der Wut wieder zurück zu sich selbst findet. Ein schwerer Schicksalsschlag führt dazu, dass der Protagonist „Mack“, grandios gespielt von Sam Worthington („Avatar – Aufbruch nach Pandora“) in Depressionen zu versinken droht. Eines Tages findet er einen mysteriösen Brief in seinem Briefkasten mit „Gott“ als Absender. Der Brief führt ihn zu dem Ort, eine alte Hütte in den kanadischen Bergen, an dem sich die letzte Spur seiner damals entführten kleinen Tochter verlor. Überraschenderweise wartet dort auf ihn „Gott“ in Form von verschiedenen menschlichen Erscheinungen, die ihn sanft und liebevoll versuchen aufzufangen in seinem Leid, was er anfangs ablehnt. Gott selbst wird verkörpert von einer mütterlich wirkenden Frau und arbeitet in der Küche. Jesus Christus ist ein hebräischer Handwerker, der oft in seiner Werkstatt zu tun hat und der Heilige Geist eine junge asiatische Frau mit Namen Sarayu („Wind“), die sich um den Garten kümmert.

Spielfilm | USA 2017 | 133 Minuten | Regie: Stuart Hazeldine

Comments are closed.