Der Veda und die spirituelle Wendezeit

In Friedrich Hölderlins Patmos heißt es: »Nah ist // Und schwer zu fassen der Gott. // Wo aber Gefahr ist, wächst // das Rettende auch.« Sehen wir uns um, scheint es, als hätte Hölderlin über das 21. Jahrhundert geschrieben – eine Zeit, in der sich Jugendliche Chips unter die Haut pflanzen lassen, weil es ‚cool‘ ist, und die schleichende Abschaffung des Individualverkehrs vom...

weiterlesen

Rezos, Gretas und der 9/11 Effekt

Was für ein genialer Schachzug der Eliten, die eigenen Ziele von der jungen Generation in die Gesellschaft tragen und es wie eine Rebellion aussehen zu lassen! Eine Rebellion junger Menschen mit dem ehrenwerten Ziel, den Planeten zu retten. In jener Klimahysterie rund um diese Gretas, Rezos und Friday-for-future Aktivisten geht es bekanntermaßen um den menschgemachten CO2-Ausstoss, der...

weiterlesen

Die Wahrscheinlichkeit, dass wir in einer Matrix...

Simulationshypothese! Die Simulationshypothese ist die Vorstellung, dass das, was wir als physikalische Realität wahrnehmen, tatsächlich eine erzeugte Simulation ist – ähnlich einem sehr komplexen Videospiel, wie es der Film Matrix zeigt. Der Computerwissenschaftler Rizwan Virk ist davon überzeugt, dass die Chance sehr hoch ist, dass wir tatsächlich in einer Simualtion leben....

weiterlesen

Notre-Dame ist im Ursprung ein heidnischer Kraftort

Was geschah am 15.4.2019 im Herzen von Paris? Die Kathedrale Notre-Dame wurde an einem geomantischen Ort errichtet, an dem sich zwei Leylinien kreuzen, ähnlich bedeutend wie etwa Stonehenge oder die Externsteine. Notre-Dame ist daher ein ganz besonderer Kraftort, was er auch schon weit vor der Errichtung als Kathedrale war. Viele Menschen nicht nur in Frankreich waren sehr betroffen,...

weiterlesen

Post mit dem Tag ‘Tarot’